Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2464
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Mo 5 Jun 2017 - 6:18

Hallo Peter,

ich finde es sehr gut, das die die Rohre vom Bogen
genommen hast. Die sind Dir sehr gut glungen. Und die
Pom Pom´s wirst Du auch hinkriegen.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1208
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Fr 9 Jun 2017 - 10:59

So Modellbaufreunde,

wieder mal ein klitzekleiner Schritt in Richtung Stapellauf Kartonbauer

Der Schornstein mit einen Teil des Unterbau ist soweit fertig.

































Der Kamin ist noch nicht verklebt!
Vielleicht entferne ich nochmals die Relinge, da die Teile von GPM oder Draf sehr dünn und leicht zerreißen, obwohl ich sie
mit farblosen Lack besprüht habe.
Hoffe, dass bald die Relinge von Hofmann bekomme, denn Pleiner gibt es ja nicht mehr. Ist sehr schade, denn ich fand die LC Teile
von Pleiner Top. Auch Leitern, Steigeisen usw.


Einen Gruß vom schönen Muldental
Herbert
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 644
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Fr 9 Jun 2017 - 11:15

Hallo Herbert,
ich warte auch noch auf meine Lieferung von Hofmann. Weißt Du wie lange das dauern kann?
Ich werde langsam etwas ungeduldig, möchte Fa. Hofmann aber auch nicht all zu sehr auf die Nerven gehen.
Dein Bau gefällt mir gut. Die bisher verwendeten LC-Teile sehen trotz Deiner Kritik für mich ganz gut aus.
Wünsche Dir noch viel Spaß.
Gruß von der Weser
Peter
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1208
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Fr 9 Jun 2017 - 12:02

Hallo Peter,

ich muss auch Hofmann Senior 2-3 mal anrufen. Er schneidet ja die Teile nie auf
Vorrat. Er sagt immer, dass ist alles kein Problem. Werde, wenn die Relinge morgen nicht eintreffen,
Montag wieder anbimmeln.
Das eine mal dauerte es bald 4 Wochen!

Schönes Wochenende
Herbert
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 644
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Fr 9 Jun 2017 - 13:02

Moin Herbert,
danke für diese Information. Oha, da steht mir ja noch was bevor. Ich warte jetzt erst 14 Tage... gbs1
Allerdings nützt es mir auch nichts, wenn ich jetzt nach Bogen weiter baue und dann kommen irgendwann die Teile an, wenn ich sie nicht mehr brauche...

Na dann noch schönes Warten.
Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1208
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Fr 9 Jun 2017 - 19:40

Hallo Freunde,

bin beim Bau des Hangars mit der Plattform für die Rettungsboote.
Ist mir ein Rätsel Überlegen

















Kann mir diese "Havarie" nicht erklären kopfschütteln

Dachte, die Ungenauigkeiten bei den Bordwänden und da speziell beim Gürtelpanzer sind nun vorbei. Falsch gedacht.
Alles ist stimmig und es fehlen locker 5mm.
Werde aber nicht verzagen und das Ding nach Hause schaukeln Kartonbauer

Grüße
Herbert
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1208
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   So 11 Jun 2017 - 19:27

Hallo Freunde,

obwohl die Sonne lacht Freude , habe ich heute die Plattformen auf das Hauptdeck
geklebt. Es passte trotz kleiner Widrigkeiten gut.






















Es fehlen noch auf jeder Seite 3 Stützen. Diese kommen unter die erste Plattform mit den
Kränen.
Ebenso werde ich noch 2 Scheinwerfer (Kamin) und das fehlende Feuerleitgerät
auf der Kommandobrücke bauen.

Da habe ich erst mal wieder Kleinteile.


Eine schöne Woche wünscht
Herbert
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15683
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   So 11 Jun 2017 - 19:41

Hallo Herbert

Deine Warspite kann sich sehen lassen. Sehr schön gebaut und das Modell macht einiges her.

Ich freue mich immer wieder auf ein Neues wenn ich hier vorbei schauen kann.
Auch wenn ich im Moment mehr in den ziv. Bereich des Schiffsbaus abgewandert bin habe ich die Grauen nicht vergessen. Auch in meinem Lager befinden sich noch ein paar die unbedingt gebaut werden möchten.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1208
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Mo 12 Jun 2017 - 10:14

Hallo Peter,

finde, obwohl dieser Bogen ein paar kleine "Fehler" hat, viel Spass daran. Zumindest

bis jetzt. huepfen

Und das ist für mich das Wichtigste neben der Therapie für die Hände.  

Bin schon gespannt, wann die Fuso bei Dir wieder in den Trockendock kommt oder
ein anderer grauer Riese unter die Schere fällt Pfeifen


Grüße aus dem schönen Muldental
Herbert
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1208
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Di 13 Jun 2017 - 18:44

Hallo Freunde,

heute war ist auch noch ein Tag zum basteln. Das Wetter ist ja nicht berauschend.

Die fehlenden Teile der Kommandobrücke sind fertig.







Und so sieht die ganze Sache auf den Schiff aus Kartonbauer

















Bei den Stützen der unteren Plattform konnte ich mich bei der Stärke nicht entscheiden. Jedoch dachte ich mir, bei so einen Schlachtschiff
dieser Größe kann ich keinen z.B. 1mm Stahldraht verwenden  Nein

Meine Überlegung ging dahin, die Rohre der 152mm Mittelartillerie zu vergleichen. Und so sehen die Stützen etwas stärker aus.
Denke aber, das ist realistischer! Überlegen

Bevor die Pom Poms drankommen Heiss , erst mal noch paar Kleinteile Kartonbauer

Viele Grüße aus dem Muldental
Herbert
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15683
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Di 13 Jun 2017 - 18:55

Hallo Herbert

Da ich für die Ausstellung im Dezember 2017 auch die Graue Flotte präsentieren darf, kann es sein, dass ich nach der Rotterdam die Fuso weiter baue, wenn nichts anderes dazwischen kommt. Denn die Artania ist im Moment in der Konstruktionsphase. Da könnte es sein, dass ich einen Probebau mache.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1208
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Mi 14 Jun 2017 - 19:40

Hallo Freunde,
wie erwähnt, ist ein wenig "Kleinkram" entstanden.







Ist nur ein Teil davon. Aber im Prinzip fast alles gleich.
Habe auch mal ein Kasematten-Geschütz probiert. Wäre schön, wenn alle Geschütze aus 4 Teilen bestehen würden  Pfeifen
Da verlangt ja auch der Bogen, wie die gesamte Haupt- und Mittelartillerie, Blastbags.

Und weiter gehts mit der Schnippelei  Kartonbauer

Gruß
Herbert
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1257
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Mi 14 Jun 2017 - 20:25

Hallo Herbert

Das Modell gefällt mir sehr gut.....klasse!!!

Wünsche Dir weiter viel Spaß!

Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2834
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Do 15 Jun 2017 - 16:49

Hallo Herbert,

Du baust ein sehr schönes Schiff auch die Kleintele sind dir wunderbar gelungen, ich wünsche dir noch viel Spass und werde weiter zuschauen.
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1208
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Fr 16 Jun 2017 - 21:30

Ein Hallo den Modellbaufreunden,

da heute wieder ein Basteltag war, entstand eine 102 mm Zwillingsflak Kartonbauer



















Nebenbei begann der Bau einer Pom Pom, ist der blanke Stress  Heiss

Aber diese Geschütze müssen ja auch aufs Schiff Überlegen

Euch allen ein schönes Wochenende

Herbert
Nach oben Nach unten
gez10x11
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 551
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Sa 17 Jun 2017 - 6:37

Moin Herbert
Die 10 cm Geschütze sind ja noch ziemlich groß.Viel schlimmer sind die 2 cm auf den deutschen Schiffen. Aber das was du bisher gebaut hast sieht doch gut aus.
Die POM POM sind schwer, wie du schon festgestellt hast. Auf der HOOD sind 8er POM POM. Ich "freue" mich schon.
viele Grüße
Otto
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2834
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Sa 17 Jun 2017 - 10:17

Hallo Herbert,

deine Geschütze sind sehr gut.Ich freue mich schon auf weitere Bilder.
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1208
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Sa 17 Jun 2017 - 19:39

So Freunde,
nach vielen fluchen bin ich endlich mit einer Pom Pom fertig Heiss























In meinen Augen bin ich insgesamt zufrieden. Selbst mit LC Teilen wäre das Ergebnis
dasselbe. Ist eben nicht mehr so, als wir noch voll im Saft standen großes zwinkern

Jetzt wende ich mich wieder leichteren Aufgaben zu Pfeifen


Gruß
Herbert
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1257
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Sa 17 Jun 2017 - 20:14

Hallo Herbert

Daumen hoch........ hast Du toll gemacht!!!

Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2834
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Sa 17 Jun 2017 - 20:25

Hallo Herbert,

auch ich bin der Meinung das Du die Pom Pom gut gemacht hast
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1208
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Di 20 Jun 2017 - 19:35

Hallo Freunde,

bei diesen Wetter verging mir die Lust an Kleinteilen. So ist Turm A entstanden.



















Die Pom Pom und das Zwillingsgeschütz sind auch an Ihren Platz












Werde jetzt ein paar 20mm MK bauen. Sind ja auch 15 an der Zahl Heiss


Schöne warme Woche wünscht
Herbert
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2674
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Mi 21 Jun 2017 - 7:12

Hallo Herbert,
inzwischen weiss ja (fast) jeder, dass ich kein Freund der Grauen Flotte bin. Wenn ich mir aber die Bilder von der Warspite (scheint ja außer mir jeder zu kennen) ansehe, dann beeindruckt mich schon die unglaubliche Menge an Details und natürlich auch deine Baukunst. Sieht wirklich super aus.

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1208
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Mi 21 Jun 2017 - 9:26

Hallo Günter,

Vielen Dank für Dein Interesse. Aber dieses Schiff verlangt einen ganz schön was ab.
So sind z.B. Baugruppen dabei, da fehlen dort mal 1mm oder sie sind nicht passend
zur Stelle auf den Decks usw.
Aber das kann man verzeihen bei einen 20 Jahre alten Bogen!

Schönen Grüß vom Muldental
Herbert
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2674
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Mi 21 Jun 2017 - 17:52

Hallo Herbert,
wenn es trotz dieser Unzulänglichkeiten so gut aussieht, dann spricht das um so mehr für dein Können. Hochachtung!

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1208
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Fr 23 Jun 2017 - 19:37

Hallo Freunde,

wieder ein wenig gebastelt. Ist nicht viel aber dauert auch seine Zeit.














Diese Kleinteile nehmen auch ihre Zeit in Anspruch. Werde nun wieder ein wenig die Nerven mit einer Pom Pom strapazieren Kartonbauer


Schönes Wochenende
Herbert
Nach oben Nach unten
 
Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fertig - Portland Fly-Gomix 1:200 gebaut von Herbert
» Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert
» Abbruch - IOWA von GPM 1:300 gebaut von Herbert
» San Felipe 1:75 gebaut von Herbert Heger
» Abbruch - Schwerer Kreuzer Deutschland von Model Card gebaut von Herbert

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Bauberichte-
Gehe zu: