Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Modelik WR-360 1:25 gebaut von r.polli

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
r.polli
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 24
Arbeit/Hobbies : Rentner; Modelleisenbahn; Modellbau; Musik
Laune : könnte besser sein
Anmeldedatum : 11.04.17

BeitragThema: Re: Modelik WR-360 1:25 gebaut von r.polli   Sa 2 Sep 2017 - 11:59

Ein schönes Wochenende

Nur weil Hier selten was steht bin ich nicht nur faul Wink  Nur etwas Fertiges zum Vorzeigen gibt es nicht. Viel Kleinkram habe ich gemacht.



Für die kleinen Ringe habe ich fast 2 Stunden gebraucht, ist dann aber sehr meditativ   Sleep Mache ich alles mit dem Skalpell, mit den Stanzen komme ich nicht klar, das Ergebnis befriedigt mich nicht.




Einige Bemerkungen für Nachahmer. Der komplette Bogen mit LC-Teilen kostet nur ca. 25 €; da muss man also mit kleinen Macken rechnen. Erst einmal aufpassen bei den Rädern, wenn man da die Mittelpunkte für den Kreisschneider blind übernimmt wird das Ergebniss seltsam. Rot ist Original,  Blau ist aber richtig; ich habe dann die Radreifen Probeweise von Hand ausgeschnitten; hat toll funktioniert, war relativ leicht.



Die Aufhängungen für die Federpakete sind leider sowohl auf den Bögen als auch bei den LC-Teilen zu kurz scratch  Ich habe dann etwas "angestückelt".





Die kleinen Baueile links im Bild sind Teile von Gabeln für ein Signal was auch noch bei mir in der Produktion ist.
Code:
http://pkprepo.net/form-hauptsignal/

Und nicht alles ausschneiden nur weil eine Schere abgebildet ist, ich schaue lieber zwei mal hin bevor ich schneide.



Grüße von
Roland
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15584
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Modelik WR-360 1:25 gebaut von r.polli   Sa 2 Sep 2017 - 12:10

Hallo Roland

Wie ich sehe, hast Du auch mit den Bogenproblemen zu kämpfen. Bei Loks ist es oft Gang und Gebe, dass es viele Unzulänglichkeiten gibt. Die Mittelpunkte der Kreise haben bei meinen Modelle fast noch nie gepasst. Selten konnte ich sie als Einstichpunkt benutzen.

Wie ich sehe, kämpfst Du dich aber sehr gut durch und ich bin optimistisch, dass alles seht gut wird.
Nur die Geduld darf man nicht verlieren.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
r.polli
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 24
Arbeit/Hobbies : Rentner; Modelleisenbahn; Modellbau; Musik
Laune : könnte besser sein
Anmeldedatum : 11.04.17

BeitragThema: Re: Modelik WR-360 1:25 gebaut von r.polli   Mi 13 Sep 2017 - 18:42

Hallo,

unter anderen habe ich den Steuerstand jetzt eigentlich fertig. Ich habe versucht ein wenig Gebrauchsspuren anzubringen. Mit JAXELL Pastellkreiden. Ganz Vorsichtig; hoffe ich. Bitte, gerade dazu sind Meinungen erwünscht!





Ich wollte nicht altern sondern wirklich nur Spuren von Gebrauch anbringen.

Gruß
Roland

..... der sich jetzt noch mal Musik von Liebezeit reinzieht.
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15584
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Modelik WR-360 1:25 gebaut von r.polli   Mi 13 Sep 2017 - 18:46

Hallo Roland

Das was Du hier zeigst ist allerbeste Sahne und ich bin stolz, dass Du dieses Modell hier im Forum präsentierst. Sehr schön gebaut und die Handräder sehen echt aus. Bin begeistert.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 435
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Modelik WR-360 1:25 gebaut von r.polli   Do 14 Sep 2017 - 5:44

Moin Roland

wouw....da schliesse ich mich voll Peter voll und ganz an. Die Jaxell Pastellkreiden hab ich ja auch, hab sie aber zum altern noch nicht her genommen.
(warum nicht  Question  Question  Question  )
Klasse gemacht, gefällt super
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2440
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Modelik WR-360 1:25 gebaut von r.polli   Do 14 Sep 2017 - 22:59

Hallo Roland,

das ist Dir sehr gut gelungen. Genau die richtige Mischung,
Nicht zu viel,nicht zu wenig.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2752
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Modelik WR-360 1:25 gebaut von r.polli   Fr 15 Sep 2017 - 7:59

Hallo Roland,

sieht gut aus und das mit der Alterung ist genau richtig.
Nach oben Nach unten
r.polli
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 24
Arbeit/Hobbies : Rentner; Modelleisenbahn; Modellbau; Musik
Laune : könnte besser sein
Anmeldedatum : 11.04.17

BeitragThema: Re: Modelik WR-360 1:25 gebaut von r.polli   Heute um 12:07

Einen schönen Samstag wünsche ich

und ein paar weitere Bilder möchte ich auch noch zeigen.

Erst einmal den Rohbau eines Antriebsgestänges. Im Bogen, den ich auch hätte benutzen sollen, ist richtig das mittlere Teil gedruckt. Bei den LC-Teilen bitte nicht die "Füllung" des Mittelteils entfernen. Ist zwar gelasert muss aber dennoch dran bleiben. Nur beim äußeren Teil den Mittelsteg abtrennen.



Hier eine kleine Übersicht der Teile die auf weitere Bearbeitung warten.




Die Längsträger sind lackiert. Mit der Sprühdose. Hatte ich noch von einem anderen Modell. An/auf die hellen Stellen kommen noch Anbauten.

Fertig sind auch die Federpakete. Eigentlich waren die ja immer glänzend vom Fett aber mir hat die Farbe Anthrazit von Revell besser gefallen.

Die Speichen der Räder habe ich 1 mm schmaler geschliffen. Grundiert sind die Räder und die Antriebsteile schon ein mal. Ich möchte diese Teile mit Elita RAL Farben lackieren. Mit dem Pinsel. Da werde ich aber vorher einige Probierstücke machen; ich habe so eine Arbeit noch nie mit einem Pinsel gemacht. Airbrush besitze ich nicht.









Und geht Morgen zur Wahl. Muss ja nicht wieder Angie sein kopfschütteln

Gruß
Roland
Nach oben Nach unten
 
Modelik WR-360 1:25 gebaut von r.polli
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy
» Fertig - Lok BR 52 von Modelik 1:25 gebaut von Lothar
» ATF Dingo 1,Modelik, 1/25 gebaut von Helmut Dully
» Straßenbahn von Modelik in 1:25
» Italienischer Kreuzer Guiseppe Garibaldi von Modelik

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Fahrzeuge :: Bauberichte-
Gehe zu: