Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1275
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   Sa 26 Aug 2017 - 14:53

Lüngenwerft sticht wieder in SEE!

Wie uns aus zuverlässigen Quellen zugetragen wurde, hat die Lüngenwerft bereits während der Arbeiten an der u.s.-Drohne mit dem Bau eines U-Bootes begonnen. Hierbei handelt es sich offensichtlich um...



...eines der Boote, dass bei der Operation source maßgeblich an den schweren Beschädigungen der TIRPIZ verantwortlich war. Unser rasendender Reporter berichtet life von der Werft...

Ja...Hallo erst mal....und ich muss gleich mit einem Fauxpas meinerseits beginnen. Aus Versehen habe ich die ersten Bilder vom Bau des Bootes gelöscht. Ich könnte es jetzt wieder kaputt machen und von vorne anfangen... Suspect  Überlegen  Engel , aber ich glaube, wir steigen einfach ein...



Während FRED uns die Größe des Modelles demonstriert: Die beiden Rumpfhälften samt Oberdeck waren problemlos zu montieren. Es gab keinen Verzug, keinerlei Passprobleme und nichts zu spachteln. Vor dem Anbau der....



Ruderanlage habe ich diese trocken angepasst, um zu sehen, ob man die Schraube auch später noch einbauen kann. Kann man! Nun konnte es eigentlich schon mit den An- und Aufbauteilen....



losgehen, wobei es hier zwei Gruppen gibt. Die eine: Anbauteile, die man später verbaut, da sie erst detailbemalt werden sollten, die andere: Anbauteile die in....



Bootsfarbe mitlackiert werden und deswegen ruhig schon verbaut werden können. Auch an den Grundminen kann man ein paar Teile anbauen....



wie diese Laschen zur Befestigung der Minen am Boot(warum ein bischen schräg eingesetzt: später), andere, wie die....



Verschlüsse der Sprengstoffkammern sollte man separat behandeln.
Und schon können die ersten Lackarbeiten beginnen:
Vorab habe ich an einigen wenigen Stellen mit Metalic-Lack vorgestrichen....



und da jetzt gleich mit Salz und Haarspray gewerkelt wird, habe ich das Boot ganz grob abgeklebt, damit.....



sich Spray und Salz nicht ganz willenlos über das Boot....



verteilen. Was Zuviel ist oder irgendwo nicht hingehört: einfach wegrubbeln! Die erste Grundfarbe ist GRAU über Alles....



Bei den beiden Grundminen habe ich es gleich schon mal....



"streifig" versprüht...ist `ne Optikfrage. Hernach kommt ein dunkleres Grau zum Einsatz. Damit werden die Konturen, Schweißnähte etc. und die Grundfarbe schattiert...





Das muß jetzt ein Weilchen trocken, bevor ich das Salz vom Boot schrubben kann.
Bis demnächst auffe Werft,
OLLI
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1275
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   So 27 Aug 2017 - 10:53

Gestern Abend....

habe ich noch mal hingesetzt und die Verschlüsse der Minen....



ein bischen auf alt und rostig gemacht. Und wo ich gerade so mit Farben am spielen war, entstand aus Klarlack, matt und ein paar Tropfen Braun eine "Rostbrühe", die ich auch gleich ans Boot....



gesprüht habe. Da die Farbe recht transparent ist, kann ich den Vorgang nun so oft wiederholen, bis ich meine, es sei jetzt Rost genug Pfeifen . Und dann, ganz spät am Abend, dachte ich so bei mir: guck doch mal, was Deine Salzkruste so kann....



Sieht doch recht brauchbar aus.
Bis demnächst auffe Werft,
OLLI
Nach oben Nach unten
Brandti
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 84
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   So 27 Aug 2017 - 11:06

Hallo Olli,

dat mit dem Salz hab ich auch noch nicht gehört. Super Idee und sieht auch SUPER aus Respekt

Von mir gibt es dafür Dreimal 10

Gruß Brandti
Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1053
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   So 27 Aug 2017 - 11:35

Moin Olli,

mal schauen, was das wird.
Ich glaube, zu der Salz-Alterungsmethode musste mal nen eigenes How-To machen.

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   So 27 Aug 2017 - 13:28

Ahoi Olli

Gefällt mir echt gut, deine Lackierung, nur was schwimmt da unter Wasser denn so alles rum, dass das Boot vorne so ramponiert ist?  Question
Stephan hat recht, da musst du mal ein eigenes How-to-do machen. Daumen
Nach oben Nach unten
Klausgrimma
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser


Männlich Anzahl der Beiträge : 589
Laune : Immer gut
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: U - Boot   So 27 Aug 2017 - 16:28

Hallo Olli,
baust Du die Modelle am Fließband in Deiner Halle 2

Gruß
Klaus aus Grimma
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1275
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   So 27 Aug 2017 - 20:37

Moin U-boot- Beobachter....

Servus Brandti...schön das Du reinschaust. Das mit dem Haarspray und Salz ist schon beinahe eine "traditionelle" Methode, um Lackabplatzer zu simulieren. Sogar Dinosaurier wie ich haben schon mal vergessen, dass es sie noch gibt Zwinkern ...

Mahlzeit Stephan, Helmut....da braucht es kein "How to do"....Willst Du Lackplatzer in größerer Menge auf irgendeinem Fahrzeug haben, überlegt man zunächst, ob unter diesem Lack eine Grundierung liegen soll, Grau, Rot, Schwaz, Grün...was auch immer die Fahrzeughersteller so nehmen, oder ob da gleich blankes Metall kommt. Das lackierst Du an der Stelle auf Dein Modell, wo der Lack kaputt sein soll. Auf den Fleck sprühst Du dann Haarspray, solange bis Dein Untergrund leicht feucht ist...TROPFEN soll es nicht!...und dann streust Du da Salz drüber. Wenig Salz = wenig Abplatzer, viel Salz = ????, das läßt man antrocknen, duscht mit seiner gewünschten Farbe drüber, trocknen lassen, abrubbeln = Lackabplatzer!...
@ Helmut....die Bordsteine in England sind immer so hoch, da hat der Captain Schwierigkeiten beim Einparken Totlachen ....

Hallo Klaus...ist keine Fließbandarbeit, sind nur kleine Aufträge. Übrigens sind wir mit dem Boot rüber ins alte Trockendeck, gleich neben dem Sicherungskasten und den leeren Bierkästen, weil in Halle 2 spielen die Jungs Loopingfliegen mit der Drohne  Kugeln ....

Schwerpunkt heute war das Fertigstellen der Ruderanlage. ... Dazu gibt es nun bei mir eine Materialprämiere....



Kupferklebeband aus echtem Kupfer, ähnlich der berühmten "bare metal foil". Hat mir mein Onkel überlassen und hier wollte ich es einmal an den Periskopen und den Rudergestängen ausprobieren. Die Gestänge sehen fertig dann...



so aus und können, wenn man den Rest der Getriebe und Halterungen der Anlage....



verbaut und gepinselt hat, passgenau und problemlos....



montiert werden. Als Vorletztes für heute habe ich die bereits fertigen Verschlüsse in die Grundminen....



geschraubt und ganz zum Feierabend gibt es noch eine kleine Stellprobe der Decksaufbauten....



Bis demnächst auffe Werft,
OLLI
Nach oben Nach unten
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1065
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   Di 29 Aug 2017 - 7:00

Hallo Olli !

Ein Besuch in deiner Werft ist immer interessant. Schön was du wieder zauberst. Bastelgott
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2949
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   Di 29 Aug 2017 - 7:43

Hallo Olli,

hast Du einen neuen Reporter da kommt man ja nicht mal mehr mit dem Lesen hinterher denn geschweige mit den Bilder schauen,  aber die Lüngenwerft ist ja bekannt für sehr sorgfältige Arbeit Klasse gemacht.
Nach oben Nach unten
gez10x11
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 612
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   Di 29 Aug 2017 - 9:18

Hallo Olli
Das sieht ja mal wieder Klasse aus. Wo bekommst nur immer dieses gute Personal für die Werft her?
viele Grüße
Otto
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1281
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   Di 29 Aug 2017 - 10:17

Hallo Olli

Es ist wieder ein toller BB und wird, da bin ich mir sicher ein
klasse Modell.

Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15819
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   Di 29 Aug 2017 - 10:43

Hallo Olli

Seit über 50 Jahre baue ich Plastikmodelle. Wenn ich aber bei Dir und bei Deinen BB vorbei schaue lerne ich immer wieder etwas Neues.
Bin begeistert und freue mich sehr, dass Du deine Künste hier in diesem Forum zum Besten gibst.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1275
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   Di 29 Aug 2017 - 18:57

Abend x-craft-submarine-Freunde....

Hallo Helmut, Kurt, Otto, Uwe, Peter....Danke Euch für den wohlwollenden Zuspruch, werte Kollegen! Da habe ich doch gleich doppelt Spass, wenn ich weiß, dass bei meinen BB keine Langeweile aufkommt!....Aber...zur Sache. Schließlich werden hier Modelle gebaut!

Wir haben uns um den Vortrieb des Bootes gekümmert....



also die Schraube montiert. Dann ging es an die Grundminen. Sie sollen ans Boot. Und damit sie nicht runterfallen, haben wir sie zunächst.....



mit Gummibändern gesichert, bis wir die originalen Sicherungen angebaut hatten. Bis dahin sollten aber längs des Kiels noch 2 Rohrleitungen....



verlegt werden, deren originaler Sinn und Zweck sich meiner Kenntnis gänzlich entziehen. Nun waren auch die Sicherungen für die Minen zum Einbau bereit....



so, dass die roten Haltegurte gefahrlos entfernt werden konnten. Ich zeige Euch so eine Sicherung mal von Nahe....



da sieht man jetzt, wieso ich die Laschen an den Minen anfangs des BB leicht schräg festgeschweißt habe(zumindest dachte ich das bis eben Überlegen Pfeifen )
Bis demnächst auffe Werft,
OLLI
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   Mi 30 Aug 2017 - 5:58

Ahoi Olli

was soll ich sagen, ich schau mir mit Begeisterung die Bilder an.
Habe auch gerade erst realisiert wie groß das Ding ist, irgendwie hatte ich es mir kleiner vorgestellt.
Echt super.....
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1275
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   Mi 30 Aug 2017 - 19:55

Abend Unterseefreunde....

Helmut, ich danke Dir.

Wir nähern uns schon wieder dem Ende o. der Fertigstellung. Ich habe die Decksaufbauten und die "Gullideckel" .....



an Ort und Stelle montiert und den Rest des Abends damit zugebracht, Arme, Beine und Köpfe für 2 Jungs zusammen zu suchen, die sich gerade in die Röhre quetschen wollen. Ich habe sie gleich in die Maske geschickt....



....dachte Robotdance wär`voll out so?!... und die beiden wollten sofort an Bord....



Ihr erster Versuch, ins Boot zu kommen.....





sieht recht unbeholfen aus. Naja, wird bestimmt noch!
Jetzt bleibt nicht mehr viel. Ein bischen Feinpinseln am Boot und ich warte noch auf 2 dringend benötigte Schäkel.
Bis demnächst auffe Werft,
OLLI
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1275
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   Di 5 Sep 2017 - 18:12

Hallo U-Boot-Fahrer....

Heute sind endlich die Schäkel auffe Werft eingetrudelt. Ich habe natürlich gleich einen verbaut und kann somit......





den BB für beendet erkären und rüber beim Stapellauf gehen....Ahoi!...
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15819
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   Di 5 Sep 2017 - 18:45

Hallo olli

Mir persönlich gefallen U-Boote als Plastikmodelle nicht gerade besonders. Ich finde immer daran ist zu wenig zu bauen. Aber was Du hier wieder zeigst, vor allem in der Lackierung, ist sehr sehenswert.
Solcher Modellbau gefällt mir.


Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   Di 5 Sep 2017 - 18:58

Ahoi Olli

gratuliere dir zur Fertigstellung. Absolut super
Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1053
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   Di 5 Sep 2017 - 19:01

Moin Olli,

finde das U-Boot auch klasse, sehr gut gealtert.
Wie gesagt, man müsste mal ein eigenes Thema zum Thema Altern machen - wie mache ich was.

lachen

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1275
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   Di 5 Sep 2017 - 19:22

Hallo Leute....

Vielen Dank für die Blumen....und....
das wird nicht mein letztes U-Boot sein Zwinkern Pfeifen
OLLI
Nach oben Nach unten
Klausgrimma
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser


Männlich Anzahl der Beiträge : 589
Laune : Immer gut
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   Mi 6 Sep 2017 - 10:20

Hallo Olli,
auch ich gratuliere Dir zur Fertigstellung des U - Bootes.
Wieder ein gutgelungener Bau, wie immer sauber und ordentlich gebaut - weiter so !

Gruß aus Grimma
Klaus
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1281
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   Mi 6 Sep 2017 - 13:54

Hallo OLLI

Auch von mir Gratulation zur Fertigstellung deines Modells

Wie immer von Dir ein toller BB und ein klasse Modell !!!

Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2949
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   Mi 6 Sep 2017 - 19:19

Hallo Olli,

konnte leider nicht viel zu deinen Bericht schreiben da ich in Urlaub war

Aber zur Fertigstellung möchte ich auch Gratulieren.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359   

Nach oben Nach unten
 
Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Fertig - British HMS x-craft submarine, von MERIT,1/35, by oluengen359
» Fertig - 1/35er Patrol Boat River im Mad Max-Stil, von oluengen359
» Fertig - die F4U-1A Corsair, 1/32, Revell wird gebaut von oluengen359
» Fertig - Die Focke Wulf FW 190-F, 1:32, Revell by oluengen359
» Tamiya Craft Tools

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Schiffe :: Abgeschlossene Bauberichte-
Gehe zu: