Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Pepakurahelme gebaut von Brandti

Nach unten 
AutorNachricht
Brandti
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 212
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Pepakurahelme gebaut von Brandti   Mi 30 Aug 2017 - 19:13

Hallo Leute,

ich habe zwischendurch mal wieder eine kleine Nachlieferung. Beim Themenauswahl denke ich, was den Start betrifft, bin ich hier richtig.

Ich habe einen Helm aus der StarWars Clonewars Serie von BoKatan gebaut.
Die Vorlage für diesen Helm habe ich mit hilfe der Software Papakura (Freeware) auf 160mg Papier ausgedruckt und zusammen gebastelt. Bis hier hatte ich ja schon großen  Respekt vor den Arbeiten der Kartonbauer, aber ab hier hatte ich auf jedenfall ein noch größeren  Respekt von den Kartonmodellbauer und wer Denkt das Papiermodell auch wenn sie Einfach aussehen Kinderspiel ist (OK vielleicht das ein oder andere) der hat sich geschnitten Schere

Leider dachte ich zu diesem Zeitpunkt nicht daran darüber mal ein BB zu schreiben, deshalb gibt es dazu nur wenig Bildmaterial.





Was die arbeiten mit Papier angeht ist hier der fertige Helm.









Ab hier kommt der Teil in dem dieser Helm zu Kunststoff wird und damit nicht mehr exakt hier rein passt.

Ich habe den Helm mit Harz eingepinselt um ihn erst mal etwas Fest zu bekommen. Danach habe ich angefangen ihn von innen mit Glasfaser und Harz richtig Fest zu bekommen.









Als nächstes kommt dann das Kanten runden, spachteln und schleifen. Wann ich jedoch weiter mache kann ich jetzt noch nicht sagen.
Ist so ein "wenn ich mal Lust dazu habe" Projekt.

Ich wünsche euch viel Spaß mit den Bildern und

Viele Grüße

Brandti
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 735
Arbeit/Hobbies : in Rente, seht viele
Laune : könnte besser sein
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Pepakurahelme gebaut von Brandti   Do 31 Aug 2017 - 6:49

Ahoi Brandti

Schade dass du es nicht voll dokumentiert hast. Mich hätte auch die ganze Vorarbeit, Erstellung des Modells...Papacura...sehr interessiert. Aber was sage ich, ich versuche gerade einen Karton-Heli zu bauen und zum fliegen zu bringen ( RC ) , und vergesse in der Hektik, Stress und Euphorie auch Fotos zu machen.  Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Brandti
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 212
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: Pepakurahelme gebaut von Brandti   Do 31 Aug 2017 - 20:38

Hallo Helmut,

da stehen noch andere Wunschhelme aus, bei einem werde ich das dann mal ausführlicher machen. Aber auch da Zeitlich unbekannt.

Gruß Brandti
Nach oben Nach unten
Brandti
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 212
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: Pepakurahelme gebaut von Brandti   Di 12 Jun 2018 - 22:02

Hallo liebe Modellfreunde,

ich hatte ja bis jetzt nur einen Helm gezeigt, keine sorge ich habe nichts Neues gestartet, sonder noch einen Helm den ich ebenfalls nachträglich zeigen möchte. Was mein zweiten Helm angeht, den habe ich in der letzten Woche ebenfalls bei aufräumarbeiten in der Garage mit dem Spee-Spantengerüst rausgekramt.

Es handelt sich um den Scouttrooperhelm aus Episode VI Die Rückkehr der Jediritter.

Zu erst mal, ich hatte es bereits erwähnt, wusste ich zum damaligen Augenblick nicht das mal ein Bericht dazu verfasse. Also auch die Erweiterung ist noch kein Baubericht. Lediglich ein Nachtrag mit 1-2 Punkten.

1. Die arbeiten mit Papier, hier habe ich das Pepakurafile auf mehreren Seite ausgedruckt und zwar auf 160er Papier.




















2. Die arbeiten mit Glasfaser und Harz. Darum auch das dicker Papier, das übliche Kopierpapier wurde beim ersten Harzanstrich zu wellig werden.




Passprobe, hmm etwas groß, ist immer schwer vorher abzuschätzen wie groß so ein Helm wird. Ich denke mal Cosplay-Fans machen da wohl auch erst mal ein paar Tests bis sie die richtige größe gefunden haben.


Beide Helme zusammen.


3. Schleifarbeiten bleiben auch hier nicht aus. Viel Staub, ich trage dabei immer eine Maske.




Viel Spaß und viele Grüße

Brandti winken
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Pepakurahelme gebaut von Brandti   

Nach oben Nach unten
 
Pepakurahelme gebaut von Brandti
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Abbruch - Admiral Graf Spee 1:200 gebaut von Brandti
» DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti
» WHV Bismarck gebaut 1980
» Mercedes MB 300SL 1:8 von EAGLEMOSS gebaut von Der Blaue
» Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Alles andere :: Bauberichte-
Gehe zu: