Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Kleedmaschine gebaut von Helmut_Z

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 435
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Kleedmaschine gebaut von Helmut_Z   Fr 8 Sep 2017 - 7:07

Ahoi zusammen

In anderen Foren, und auch in den Shipyard Bögen selbst, sieht man ja, dass verschiedene Taue auf den Historischen Schiffen "gekleedet" sind. Also zur Verstärkung nochmal umwickelt.
Die Modellbauer dort, haben ihre Kleedmaschine entweder In den USA bestellt, oder eben selbst gebaut. Ichhab mich für die zweite Methode entschieden.
Ursprünglich wollte ich da eine komplett eigene Konstruktion machen, aber da diese ausser ....vielleicht technisch gesehen "wertvoller" ,komplizierter und auch teuerer gewesen wäre, hab ich mich an das Original angelehnt, und nur paar (meiner Meinung nach) Verbesserungen gemacht.

aber erstmal die Konstruktion.......









das Original ist komplett aus Sperrholz, Laser geschnitten, hat keinerlei Lager und wird auch mit Sekundenkleber zusammen gebaut.  
Das wollte ich schon mal ändern......Kugellager, Kunststoff Zahnräder - Kleinteile und bis auf das Gestell selbst alles geschraubt.

Bei den Zahnrädern, ja irgendwie passte mir da bei denen im Handel immer etwas nicht....Größe...Material....oder einfach der Preis selbst.
Durch Zufall stolperte ich da an Ostern über einen Bericht.....3d Drucker selbst bauen.
Hab mir dann in der Bucht einen kaputten Rückläufer eines China Clones geholt, paar Teile die zu gebrauchen waren hatte ich noch in der Bastelkiste, der Rest wurde gekauft.....
Und so habe ich mir einen 3D Drucker für gerade mal 100 Euro zusammen gestöpselt. Nichts besonderes, auch die Qualität der Ergebsisse ist jetzt gerade berauschend....wie man so bei den anderen sieht, die das als eigenes Hobby betreiben, aber er produziert die Teile die ich will und das zu einer Brauchbaren Qualität. Mehr will ich nicht und ich habe mir in der Zwischenzeit schon Teile hergestellt, die mich über 300 Euro gekostet hätten.

Als erstes waren mal die Zahnräder dran.....





und dann der Rest



Das Gestell selbst habe ich aus 6mm Sperrholz gesägt.



Bilder vom fertigen Maschinchen, Ergebnisse der ersten Versuche und Video im Betrieb folgen in Kürze.......
Nach oben Nach unten
Wastel
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 05.07.17

BeitragThema: Re: Kleedmaschine gebaut von Helmut_Z   Fr 8 Sep 2017 - 9:30

Hallo Helmut,

3D Drucker sind ne sehr feine sache. Find ich super das du dir sowas besorgt has. Auch die einzelteile deiner Kleedmaschine sehen recht vielversprechend aus. Ich wünsche dir viel erfolg bei deinem Projekt.

Raphael
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 435
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Kleedmaschine gebaut von Helmut_Z   Fr 8 Sep 2017 - 10:58

Danke Raphael, ja so Drucker ist schon eine lustige Sache, ich spiele da aber nicht großartig rum, der soll nur produzieren  Very Happy

Sodele...hier nun auch gleich mal der erste Versuch, einfach zwei Garne genommen, die ,meine Vermieterin in ihrem Nähkästchen rum liegen hatte  Laughing







bin voll zufrieden damit, und dann auch noch gleich ein Versuch das dünnere Kleedgarn zu kleeden.
Ging ohne Probleme und es entstand ein Garn mit 0.5 mm......passt  zwei





Aber zwei Dinge passten mir noch nicht, und zwar einmal, wenn Garn einseitig aus dem 4mm Röhrchen kommt, eiert es ziemlich stark
und zweitens, wenn mann den Faden stramm hält, zieht man das zu kleedende Garn ganz schön aus der Achse, gefällt mir auch nicht.

Das erste habe ich gelöst, indem ich vorne die Öffnung auf 2mm verkleinert habe



für das zweite Problem habe ich mir eine Art "Rückhalter" gebastelt. Das brauchte aber ein paar Versuche bis das so klappte wie ich mir das vorgestellt hatte.





und wie es dann funktionierte, seht ihr im kommenden Video...das dauert aber noch ein wenig....bin dann......
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15584
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Kleedmaschine gebaut von Helmut_Z   Fr 8 Sep 2017 - 11:30

Hallo Helmut

Ich bin begeistert großes ok großes ok großes ok verbeugen

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2440
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Kleedmaschine gebaut von Helmut_Z   Fr 8 Sep 2017 - 11:32

Hallo Helmut,

danke für diesen Bericht. Da kann ich ja richtig was lernen.
Und wie Du die Maschine baust ist schon Spitzenklasse.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 967
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Kleedmaschine gebaut von Helmut_Z   Fr 8 Sep 2017 - 16:26

Moin Helmut,

nun weiß ich was eine Kleedmaschine ist.
Schöne Arbeitshilfe.

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 435
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Kleedmaschine gebaut von Helmut_Z   Sa 9 Sep 2017 - 6:04

Ahoi Peter, Berthold und Stephan....ich danke euch

hier nun das schon angedrohte Video
bitte ein wenig warten bis es startet, je nach Verbindung kann es schon mal paar Sekunden dauern
(Code unter dem Bild verwenden)



Code:
http://web253.webgo24-server8.de/kleeden1/

als nächste nebenbei Bastlerei wird wahrscheinlich eine kleine Reeperbahn anstehen, zum selber schlagen der Taue.
Aber ich denke dass ich da erst nächstes Jahr dazu komme. Mein erstes Schiffchen das getakelt wird, ist ja die Kleine Jacht und die San Salvator, und da braucht man nicht sooo viel und ich werde mir da erstmal Morope Takelgarn holen. Kostenloses Probematerial bekam ich schon zugeschickt, und das schaut ja wirklich fantastisch aus.
Nach oben Nach unten
Helmut Dully
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Kleedmaschine gebaut von Helmut_Z   Sa 9 Sep 2017 - 7:00

Hallo Helmut !

Große Klasse was du gebaut hast. Respekt Bastelgott
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 435
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Kleedmaschine gebaut von Helmut_Z   Sa 9 Sep 2017 - 15:15

danke dir Helmut.

ach so, ja, der Bericht ist nun mit dem Video natürlich abgeschlossen Smile
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2752
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Kleedmaschine gebaut von Helmut_Z   Sa 9 Sep 2017 - 15:28

Hallo Helmut,

habe mir dein Video angesehen ich sag nur fantastisch.
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 435
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Kleedmaschine gebaut von Helmut_Z   So 10 Sep 2017 - 5:48

Ahoi Kurt

freut mich wenn es dir gefällt Verrichtet gut seinen Dienst, jetzt wartet es auf seinen Einsatz Very Happy
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2657
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Kleedmaschine gebaut von Helmut_Z   So 10 Sep 2017 - 7:21

Hallo Helmut,
ich freu mich, dass es inzwischen einen 2. 3D-Drucker User hier im Forum gibt, und deine Teile sind fantastisch. Ich habe ja den Da Vinci 1.0, Produkte davon sind auch hier im Forum zu sehen und bastele mir auch grade einen 2. zusammen.



Ich denke, wir können da noch einige Erfahrungen austauschen.

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 435
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Kleedmaschine gebaut von Helmut_Z   So 10 Sep 2017 - 8:00

Ahoi Günter

im Prinzip ist meiner der gleiche, nur eben eine Billigstversion. Stecke da auch nur das Nötigste rein, eben damit er das produziert was ich brauche Very Happy
Freue mich dass ich nicht alleine bin Daumen

Nach oben Nach unten
 
Kleedmaschine gebaut von Helmut_Z
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» WHV Bismarck gebaut 1980
» Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie
» Mercedes MB 300SL 1:8 von EAGLEMOSS gebaut von Der Blaue
» Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie
» MS Albatros 1:250 VK Design, Prototyp gebaut von Millpet Galeriebilder

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Alles andere :: Bauberichte-
Gehe zu: