Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1272
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mo 11 Sep 2017 - 13:13

Auf dem Wasser war ich, in der Luft war ich bis gestern, sollte ich jetzt also an Land bleiben.

Vorgestellt habe ich das Fahrzeug schon....



und ich habe Euch auch geschrieben, dass mich diese Fahrzeug-Silhouette sehr an "Endzeit-Terminator-Maschinen" erinnert....



deswegen wird dieser Tank "leicht" umgebaut. Um ihn waffentechnisch aufzurüsten bekommt er eine....



brauchbare "Rund-Um-Kanone" auf sein Dach montiert.
Der Bausatz präsentiert nur eine leere Panzerhülle. Das werde ich ändern, indem ich....



diesen bekannt robusten Motor einsetzen werde. Um ihn herum werde ich dann den Innenraum des Tanks scratch gestalten. Habe mir ein paar Sitze, ein bischen PC-Hardware bestellt und in meinem Fundus war auch noch etwas Brauchbares. Was sonst noch in so einen Innenraum kommt, wird in Eigenarbeit erstellt. Bei den Figuren werde ich sehen, was ich noch so in meinem Lager habe...

Weil ich den "Kampfraum" gestalten will, springe ich im Bauplan nach Stufe....



14. Hier beginnt der Bau der Unterwanne, die ich natürlich dringend benötige, um die Ausstattung planen und einbauen zu können.
Ein paar Zurüstteile, die ich mir aus dem Vorjahres-Etat noch gegönnt habe....



werden mir weiterhelfen. Das gedrehte Alu-Geschützrohr auf jeden Fall!
Ich mach`mal schnell in Halle 2 Klar Schiff. Dann goid dat soo...
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mo 11 Sep 2017 - 13:34

Ahoi Olli

oh mann oh mann...das ist ja Fließbandarbeit was du da machst.
Hört sich interessant an, bin gespannt was du daraus machst... Shocked
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2938
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mo 11 Sep 2017 - 16:54

Hallo Olli,

auch ich bin neugierig und werde mal Platz nehmen.
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15799
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mo 11 Sep 2017 - 18:19

Hallo olli

Klar, bin auch wieder dabei und schaue zu was und vor allem wie Du das Teil baust. Du weisst doch, Plastikbau ist auch mein Metier in dem ich mich auch manchmal bewege.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
gez10x11
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 604
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mo 11 Sep 2017 - 19:05

Moin Olli
Da ich mal gespannt, was du wieder zauberst. Wie ich deine bisherige Arbeit kenne wird die Werft oder Halle wieder hervorragende Arbeit leisten. Ich glaube du dopst deine Arbeiter mit SchokaCola.
Gruß
Otto
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1272
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Di 12 Sep 2017 - 19:35

Na sowas !!!! Da ist die erste Reihe ja schon wieder fast voll.....

Jetzt, da wieder Platz in Halle 2 ist, haben wir erst einmal die Bodenplatte hingelegt.....



und sind dabei gleich auf ein paar seltsame Panzerteile gestolpert.....



Überlegen  Überlegen  Ein Blick ins weltweite Netz tut Not....Offensichtlich handelt es sich hier um Holzwalzen, die....



aufgrund ihrer Position in der Panzerwanne evtl. dafür sorgen sollen, dass Überlegen  die Wanne irgendwie nicht sofort irgendwo voll einschlägt....
Egal, die Technik ist immerhin 100 Jahre alt. Weiter....



die Aufhängungen für die Federung wird montiert. Wie man sieht, sollte man so rechtwinklig wie nur möglich arbeiten. Wenn alle 10 verbaut sind.....



wird die Bodenplatte verbreitert....



und die "Aufhängungen für die Lager der oberen Kettenrollen" müssen sehr exakt ausgerichtet....



und verschweißt werden. Denn nun werden die oberen Kettenrollen eingesetzt und das geht nur....



wenn vorher wirklich echt korrekt gearbeitet wurde. Die in Folge verbauten Laufwerkabdeckungen....



waren danach ein echtes Vergnügen. Um zu sehen, ob wir genau geschafft haben, haben die Jungs mal die einteilige Oberwanne drüber gestülpt...



Na, das passt doch! Und soviel Platz .....



habe ich jetzt, um das hier....



irgendwie umzusetzen. Nun geht die Tüftelei los!
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15799
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Di 12 Sep 2017 - 19:44

Hallo Olli

Ich kann auch aus der 2.Reihe Dir zuschauen. Bin 1,85m groß und da langt meistens die 2. Reihe um etwas zu sehen.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Wastel
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 05.07.17

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mi 13 Sep 2017 - 10:24

Hallo Olli

Ein Interessantes Projekt, ich schaue dir gerne dabei zu. Meine Aufmerksamkeit hast du jedenfalls geweckt.

Raphael
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1272
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mi 13 Sep 2017 - 19:22

Hallo Umbau-Beobachter....

Peter, Raphael, seid mir gegrüßt.

Ich dachte so bei mir, während ich auf ein Päckchen von der Postillionin warte, bau doch mal den Motor...



Das Kurbelgehäuse mit dem Motorgestell. Dazu brauche ich aber noch die beiden Zylinderbänke....



die ich nach dem Kleben mal lose oben drauf gepackt habe, denn letztlich will ich ja wissen.....



ob das, was ich da fabriziere dann auch in die Wanne passt !...



Und der Motor passt ! Bin gespannt, wie es später mit dem Getriebe aussieht. Die Kühler muss ich ja eh`anders plazieren. Wir können also die ersten Farben an den Motor bringen....



und die ersten Leitungen aus Kupferlitze verlegen. Nach ein paar Klicks durch das Netz stellte sich heraus, die Hausfarbe dieser russ. Motorfirma war wohl Rot. So konnten die Zylinder jetzt angebaut werden und das .....



heitere Glühkerzenkabel-Verlegen konnte stattfinden.....



Das war nervig..! Und ich war froh, dass die Postfrau zweimal klingelte..und ich meine Neuerwerbe....



auspacken und in den Panzer einmessen konnte. Wenn man sich die dicken Angußblöcke mal wegdenkt.....wird eng, aber könnte passen, könnte passen !
Um den Tag ausklingen zu lassen habe ich mir die Sitzbank aus meiner Bell geholt und....



und sie auf die passende Breite für die Unterwanne eingekürzt. Und nun sitze ich so rum und versäubere....



gemütlich ein Pfund Munition aus meinem Fundus, damit es morgen in aller Frische mit dem Getriebe weitergehen kann.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1272
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Fr 15 Sep 2017 - 14:34

Mahlzeit Bastelkollegen....

Auf dem Weg zum Getriebe mussten noch ein paar andere Teile an den Motorblock. So war es an der Zeit....



die Auspuffkrümmer und die heftigen "Filterluft-Zuleitungen" zu bemalen und anzubauen. Um die Einspritzpumpe in Betrieb nehmen zu können....



bedurfte es wieder 24 Löcher zu bohren und eine Montageleiste für die Leitungen zu erstellen. Denn die 12 Kraftstoffkanäle.....



brauchen ja auch einen stabilen Fixpunkt. Und so soll die Einspritzerei.....



am Ende aussehen.   ... Jetzt können wir uns um das Getriebe kümmern. Das kommt bis jetzt so....



daher. Das wäre dann gemäß Montageanleitung ziemlich genau.....



dort oben beim roten Pfeil. Es gibt am Getriebe noch einiges zu tun. Und noch ist nicht einmal sicher, ob und wie das Ganze in die Panzerwanne passt...
Jetzt muss ich erst mal bei die Doktor...weil ich da nicht selber basteln kann... kleine ambulante Reparatur in der rechten Achselhölle!
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2938
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Fr 15 Sep 2017 - 18:25

Hallo Olli,

ich wünsche dir gute Besserung
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15799
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Fr 15 Sep 2017 - 18:32

Hallo Olli

Das Gezeigte sieht sehr vielversprechend aus. großes ok

Wünsche Dir alles Gute beim Doc.

Grüße
Peter


_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 346
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Fr 15 Sep 2017 - 18:35

Hi Olli,
hab mich noch in die erste Reihe gequetscht. Gespannt was diesmal geboten wird. Freude
Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1043
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Fr 15 Sep 2017 - 19:38

Moin Olli,

ich nehm den Platz über der ersten Reihe Very Happy
Was'n komisches Panzergerät. Das Rot beim Motor mag mir irgendwie gar nicht zusagen, so iser ja super gebaut und lackiert.

Gute Besserung!

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1061
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Sa 16 Sep 2017 - 14:50

Hallo Olli !

Du Hansdampf in allen Gassen. Sehr schön was du bisher gebaut hast !! Very Happy
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1272
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Sa 16 Sep 2017 - 20:58

Hallo Modellbauer....

Servus Kurt, Peter, Maat Tom, Stephan, Helmut..schön dass Ihr reinschaut und Dank für die Genesungswünsche.....

Während ich meinen minimalinversiven Eingriff vor der Glotze kuriere, hat Fred das Kommando und er kümmert sich weiter um das....



Getriebe, welches auch recht schnell Form annimmt und mal anprobiert.....



werden kann....



Na also!! Dem passt auch!! Machen wir beruhigt weiter, indem wir....



erst einmal die Luftfilter bauen und ihnen auch gleich etwas Farbe gönnen. Wir legen sie beiseite und fügen Motor und Getriebe....



zusammen, parken das Ganze in der Wanne, um die Position der Dieseltanks....



festzulegen, die wir bemalen, sie mit Spritleitungen versehen und....



sie zusammen mit Motor, Getriebe und den Luftfiltern fest in den Panzer einbauen. Zum Abschluß des Tages entstand noch hurtig die Trennwand zum Maschinenraum....



Weiterhin unklar: Lage der Kühler und der Auspuffrohre. Machen wir uns morgen n`en Kopf.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
lanz-andy
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister


Männlich Anzahl der Beiträge : 222
Arbeit/Hobbies : Enkel, Katzen, Modellbau, Aquarium
Laune : Naja, wie das Wetter oder so :-)
Anmeldedatum : 09.01.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Sa 16 Sep 2017 - 22:02

Hallo Olli,
ich bin dabei und schau schon mal :-)
Andreas
Nach oben Nach unten
Blechle
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 30
Arbeit/Hobbies : Klempner von Beruf
Laune : einfach gut
Anmeldedatum : 08.12.10

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Sa 16 Sep 2017 - 23:29

Servus Olli ,

wieder mal eine Super Arbeit die du uns Zeigst , schaue wie immer von der hinteren Reihe still aber staunend zu
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1272
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mo 18 Sep 2017 - 19:01

Hallo Panzer-Beobachter....

Servus Andreas, Hartmut, ...freut mich, dass Ihr dabei seid Daumen ....

Die Kühler und der Auspuff müssen noch mal zurückstehen, denn wie ich so auf der Suche nach 2 Piloten...



durch meine Grabbelkiste tauche, entdecke ich doch unter all den Wrackteilen......



ein recht brauchbares Cockpit!!!  Dürfte jetzt wohl klar sein,wo die Nummer heute hinläuft! Ich habe die 2 Kameraden zusammengeklebt, 2 Schleudersitze versäubert und mal geguckt, ob das Alles so irgendwie passt, wie ich mir das vorstelle....





Na ist das nicht ein dynamisches Duo an einem pikfeinen Arbeitsplatz ?!?! Ab in den Lack und Alles grundieren...



Jetzt muss ich noch dafür sorgen,dass die 2 Männeken wenigstens ein bischen was nach vorne raus sehen können...



also hurtig ein paar Gucklöcher gefräst und eine Scheibe (Blisterverpackung) eingebaut.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15799
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mo 18 Sep 2017 - 19:21

Hallo Olli

Was sind das für Farben im Hintergrund auf dem vorletzten Bild??
Lackierst Du damit?

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1272
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mo 18 Sep 2017 - 22:27

ServusPeter....

Das sind enamel-Farben von Revell. Die benutze ich zum Detailspinseln, hin und wieder, richtig verdünnt, jage ich sie auch durch meinen airbrush. Da es stark deckende Farben sind, braucht man sich über die Reihenfolge des Farbauftrages keine Gedanken machen....außer:"von Hell nachDunkel" Zwinkern
Gruss,
OLLI
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1272
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Di 19 Sep 2017 - 20:48

Guten Abend Kettenfahrzeug-Freunde....

Wir bleiben im vorderen Bereich des Chamond und feinmalen das....



Instrumentenbrett. Damit die Tachonadel später auch ausschlägt, versehen wir.....



die Konsole mit ein paar ganz wichtigen Kabeln aus der Modellbahnszene und jetzt wird Alles...



in die Panzerwanne verbaut. Da man nach vorne raus nicht wirklich viel sieht, dachte FRED, ein taktischer....



Monitor aus Plastiksheet und Landkarte könnte den Jungs hilfreich sein. Also habe ich ihnen....



einen eingebaut und verkabelt und dabei darauf geachtet, dass rechts davon genug Platz für die Kanone bleibt.
Nach dem gleichen Prinzip wie der Monitor entstanden danach ganz gemütlich die ersten Teile der....



taktischen Station links wie rechts. Da kommen später noch Laptops hin! Und zum Feierabend habe mich endlich und endgültig auf einen Platz...



für die Kühler geeinigt.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2938
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Di 19 Sep 2017 - 21:42

Hallo Olli,

Von dem was Du da einbaust hab ich keine Ahnung bin nie bei der BW gewesen weisser Jahrgang,aber gut sieht es aus.
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mi 20 Sep 2017 - 5:28

Ahoi Olli und Kurt

Kurt, ich war schon dabei und bin sogar so Teil über ein Jahr gefahren, nur was er da einbaut....keine Ahnung, aber über das Cockpit hätte ich mich sehr gefreut Totlachen
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1272
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Do 21 Sep 2017 - 12:00

Mahlzeit Chamond-Beobachter...

Hallo Kurt, Helmut....ich dachte, ich hätte zu Beginn des BB erläutert, dass es sich bei diesem Panzer um ein Fahrzeug der "Endzeit", also z.B. "Mad Max" oder "Alien vs. Predator" handelt. Deswegen ist alles, was Ihr hier seht reine Phantasie, die den Eindruck erwecken soll, wirklich zu funktionieren. Damit reiht sich dieser Panzer in meine kleine Flotte "air-geep"(siehe BB) und "Pibber"(siehe BB) ein.
Mit der Bundeswehr o.ä. hat mein Kettenfahrzeug wirklich  Lachen   so was von Garnix zu tun! Alles nur Fiktion....

Letzte Nacht hatte ich die Eingebung bezüglich der Auspuffanlage! Nach einer Passprobe entstand dann...



die Endtopf-Version, die nun eine Spezial-Farb-Kur erhalten soll. Wenn das erledigt ist, brauche ich ein paar Löcher für die Endrohre. ABER in der Zwischenzeit....



mussten einige Teile aus der Grabbelkiste herhalten, um einen furchtbar wichtigen  Eindruck als "Festplatten" und "Elektronikkühler" zu hinterlassen. Dann war das Thema plötzlich: Wo soll die Munition für die Hauptkanone hin? Nach einigen Überlegungen unterbreitete ich FRED folgenden Plan....



bei dem die Granaten direkt hinter den Piloten in den Seiten der Panzerwanne gelagert werden...FRED ist einverstanden. Bei der Gelegenheit habe ich ihm auch die Verantwortung für dieses Projekt übergeben....



denn ich muss mich so langsam aber sicher auf die "Konferrenz Leipzig" vorbereiten. Und FRED nimmt seine Sache sehr ernst....





Bis demnächst in Halle 2,
i.A. FRED Zwinkern
Nach oben Nach unten
 
Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fertig - MS "Schwerin" Typ IV vom MDK Verlag, gebaut von Fleetmanager
» Fertig - Kreuzfahrtschiff "Horizon" im Maßstab 1:250 gebaut von Holzkopf
» Baubericht-Dampfschiff "Franz Schubert" - Schreiber 1:200.-Fertig!
» Panzer III L von Revell im Winterkleid
» Baubericht Tamiya JS3 (Josef Stalin 3 Panzer) 1:35 FERTIG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Fahrzeuge :: Abgeschlossene Bauberichte-
Gehe zu: