Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Do 21 Sep 2017 - 12:40

Hi Olli.....ich weiss doch dass es ein Endzeit Fahrzeug wird Wink
trotzdem wäre ich über so Cockpit froh gewesen, aber zumindest hatte ich schon ein Lenkrad und keine zwei Bremshebel Very Happy
Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 995
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Do 21 Sep 2017 - 14:07

Moin Olli,

ich hatte es schon geahnt... - im Threadtitel steht ja "anders gebaut"
Einstimmung auf das, was da im Paket war? Very Happy

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1243
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Fr 22 Sep 2017 - 20:27

Abend Modellbauer....

Servus Stephan....Jaaa... man könnte es vorsichtig als Einstimmung betrachten.... Engel

Bevor FRED das Zepter ganz an sich gerissen hat, habe ich noch schnell den Auspuff....



mit Ölfarbe betupft. Wenn das trocken ist bekommt man eine schicke Roststruktur!
Schwerpunkt heute: Das Fahrwerk!

Bei FRED wird nicht gekleckert, sondern ordentlich gebaut. Zunächst die Teile für das Chassis....



sortieren und dann sehr sehr korrekt verschweißen....



da muss jeder denkbare rechte Winkel stimmen, sonst paßt das Chassis nicht auf den Panzerbauch!! Nun geht es weiter mit....



16 Laufrollen kleben, um sie dann mit ihren Führungen ans Chassis zu montieren....



An dieser Stelle wäre dann mal eine erste Passprobe an der Wanne angesagt....



Das Chassis flutscht und die Rollen sind in der richtigen Reihenfolge eingebaut. Kommen nun die Federpakete...



an ihren Arbeitsplatz und bevor diese aushärten, parken wir sie für beste Passform in ihre.....



längst montierten Halterungen unter der Panzerwanne.
Bis demnächst in Halle 2,
i.A. FRED
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1401
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau,Sport, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal,
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Fr 22 Sep 2017 - 20:54

Guten Abend Oli, 

Junge, Junge, hier in diesem Bericht geht es ja wieder rund!!!
Sehr schön gemacht und klasse Modellbau.

Schönes Wochnende

XEDOS
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1243
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mo 25 Sep 2017 - 15:55

Hallo Freunde von Panzerumbauten...

Tach XEDOS,...schön, dass es Dir gefällt, wenn ich beim Innenausbau 20 Jahre älter werde Heiss  Lachen  .....

Bin nur froh, dass ich FRED habe, der dafür gesorgt hat, dass der Motorraum.....



fertig lackiert wurde und der Kampfraum.....



schon mal mit Munition vollgestopft wurde, bevor es ....



an die Sitzgelegenheit für Passagiere ging, die , wie schon erwähnt, aus meiner BELL stammt. Und während FRED an das "Große und Ganze" denkt, stellt er mir die Schleudersitze vor`s Büro, wegen der....



Feinarbeiten, die ihn nur aufhalten... Suspect ...mich ja gar nicht. Also habe ich sie auch gleich....



eingebaut und mittels ein paar Laufschienen aus 0,5er Rundmaterial dafür gesorgt, dass.....



die Piloten ein-u. aussteigen können und auch an die taktischen Stationen kommen.
Bis demnächst in Halle 2,
in Cooperation FRED, OLLI
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mi 27 Sep 2017 - 14:24

Ahoi Olli

wouw, welche Kanone baust du denn ein? Die Munition schaut von der Größe her aus wie meine 80mm Quetschkopf damals Laughing
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1243
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mi 27 Sep 2017 - 15:53

Servus Helmut...

Nachdem mir die im Bausatz gelieferte 7,8cm, Baujahr 1907 nicht besonders einschlagträchtig erscheint, nehme ich die gute alte 10,5er in der Kurzrohrversion von 1939, die hat zwar nix getroffen, sieht aber an meinem Panzer, vor allem wegen des Alu-Rohres, am Besten aus...
Endzeit statt historische Belegbarkeit.... Pfeifen Engel
Gruss,
OLLI
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mi 27 Sep 2017 - 16:40

Hi Olli

und ich sehe gerade dass ich mich vertippt habe.......es war eine 90mm im Kanonenjagtpanzer
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2821
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mi 27 Sep 2017 - 16:44

Hallo Olli,

ich habe dir eine PN geschickt
bin gegen 15,00 HBF
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2821
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mi 27 Sep 2017 - 20:36

Hallo Olli,

sendwe mir bi8tte deine Handy Nummer Kurt
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1243
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Do 5 Okt 2017 - 18:34

Nun....werte Modellbauer....

in Halle 2 herrscht wieder das übliche Chaos, also kann es auch weitergehen. Die Unterwanne haben wir grob ....



abgeklebt und sie zusammen mit dem Fahrgestell rüber bei die Lackierer geparkt. Bis die fertig sind, kümmern sich meine Jungs um die....



Ketten. Eine ist schon fertig, denn mittlerweile habe ich den Dreh trotz schlechtem Bauplan raus. Um die Kette um ein Glied zu verlängern braucht es...



immer diese 5 Teile, die dann verklebt oder auch nicht....



36mal aneinander gereiht eine ganze K.....
Oooh, die Wanne ist aus dem Lack....



Lassen wir mal die Ketten und stellen den Panzer auf seine Rollen....



So langsam kann man erahnen, was da mal werden soll.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1304
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Do 5 Okt 2017 - 20:49

Hallo Olli

ahhh das sind die Ketten dinger von denen du in Leipzig gesprochen hast Very Happy Very Happy Very Happy

jetzt verstehe ich dich
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1243
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Sa 7 Okt 2017 - 17:27

Mahlzeit Panzer-Beobachter....

Servus Gustibastler, jepp...das sind die verteufelten Ketten, die Keiner wirklich bauen will. Apropos...

Schwerpunkt heute.... die Ketten. Ganz wichtig vor dem Weiterbau ist die Frage:    ....



Paßt der Schuh? Ich schaue mir das mal näher an....



Jawohl, das sieht so aus, als könnte man das Kettenschloss schließen.
Nachdem ich mir eine Graumetalic-Farbe gemischt hatte, war die Frage, wie man am Besten lackiert. Diesmal nehme ich zum Aufziehen der Ketten eine...



alte Taperolle. Warum?.....



So komme ich mit dem Airbrush auch zwischen die Einzelglieder der Kette und muss hinterher nicht ewig nachpinseln!
Und nach dem Trocknen kommen sie ....



ans Fahrgestell. Weil noch so viel Nachmittag übrig war, hat FRED dann noch hurtig ....



den Auspuff-Endtopf, der nun endlich trocken ist, eingebaut, all die Weil ich mich schon um die
Kanone nach vorne raus....



in einem klassischen Materialmix bemüht habe. Dazu bedient man sich noch der Grabbelkiste....



nehme z.B. einen alten Steuerknüppel, etwas sheet-Rohr u.o. ....



einen Radnaben-Verschluß und einen Tankdeckel. Danach betet man, dass alles in die .....



Verkleidung passt.....paßt  Heiss , füge etwas Farbe hinzu....



und schon kann es nach vorne raus.....



or`nlich kesseln!
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1243
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mo 9 Okt 2017 - 15:09

Guten Tag, Modellbaufreunde....

Es war an der Zeit, die Oberwanne rüber bei`s Lackierer zu schicken.....



Mit abgeklebten Löchern und Luken erhielt das Teil einen Anstrich....



in Tarngrün, etwas Schwarz und einem Hauch Flugrost. So lassen wir das erst einmal bis zur Detailbemalung.
Kümmern wir uns um die Sekundärbewaffnung....



die wir auf dem Dach des Chamont montieren wollen. Das Geschütz von Trumpeter....



wird zunächst einmal durch ein neues Rohr aufgewertet, welches FRED natürlich....



gleich auf Passgenauigkeit hin prüfen musste. Da man diese FLAK quasi in Modulbauweise zusammenbauen kann....



fällt einem das Lackieren der Baugruppen nach einer Sichtprobe am fahrenden Objekt.....





etwas leichter.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2821
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mo 9 Okt 2017 - 17:09

Hallo Olli

das sieht schon wieder mal bewunderns wert aus vor allen deine Lackierung das macht dir so schnell keiner nach Super.
Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 995
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mo 9 Okt 2017 - 17:19

Moin Olli,

was'n komisches Panzergerät, sieht aber super aus.
Da muss ich Kurt Recht geben, die Lackierung - die Alterung - macht dir so schnell keiner nach.

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
gez10x11
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 547
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Mo 9 Okt 2017 - 19:23

Moin Olli
Also Phantasie hast du ohne Ende. Ich glaube wenn wir dir einen großen Karton mit verschiedenen Modellen hinstellen, baust du einen fliegenden Flugzeugträger.
Klasse, mir gefällt es.👍👍👍
Otto
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1243
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Do 12 Okt 2017 - 19:35

Guten Abend, werte Kollegen....

Kurt, Stephan, Otto....danke Euch....und apropos...Fliegender Flugzeugträger Engel Überlegen Überlegen Pfeifen ......

Wir machen weiter an unserer Sekundärbewaffnung. Die Module sind verschraubt und....



die komplette Visiereinrichtung ist auch schon da. Nun versuche ich mich als Blechner und biege.....



mir die 3 großen Panzerungen zurecht, die gleich in den Lack wandern....



um dann recht umständlich, weil sehr zerbrechlich, an das Geschütz geschweißt....



werden...und zwar einzeln mit Trockenphase, in der ich die Lukendeckel an die Oberwanne.....



gebaut, die restlichen MG installiert und einen Platzhalter für die FLAK vom Lack befreit habe. Nachdem die Panzerung der 37`er getrocknet war, wurde.....



aufmunitioniert. FLAK ers`ma fettich bis Feinmalen. Den Rest des Tages gönnte ich den beiden Piloten. Erst der....



und dann noch hurtig sein Co....



Jetzt habe ich hier noch 3 Bauteile rumliegen und wenn die Morgen verbaut sind, geht es ans Feintuning.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15668
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Do 12 Okt 2017 - 19:43

Hallo Olli

Das was Du hier machst finde ich super Das nenne ich noch Modellbau. Da wird geklebt und lackiert und versucht ein Modell zu bauen das dem Original annähernd entspricht. Klar kann man mit einem Modell nicht ein Original nachbauen außer man baut es im M 1:1.
Wenn ich mir da andere Modelle anschaue, wie z.B. Die neue Mode Metallmodelle, dann sehe ich da nur einen Haufen Blech zusammengebaut, das weit davon ist ein Abbild des Original zu sein.
Die Arbeit bewundere ich, aber nicht das Ergebnis.
Ich hoffe Du bleibst diesem Forum noch lange treu und beglückst mich mit Deinen Modellen.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Holzkopf
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 603
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Do 12 Okt 2017 - 20:01

Hallo Olli,

ich habe zwar noch kein Plastikmodell angefasst, aber der BB hat mir bein Anschauen schon Spaß
gemacht, sehr umfangreich und detailliert.

Wird ein tolles Modell. super

Gruß

Henning
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2821
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Do 12 Okt 2017 - 20:50

Hallo Olli,

als ich den Satz fliegender Flugzeugträger gelesen habe wusste ich sofort das es in dein Kopf jetzt raucht na warten wir´s ab. Zu deinen künstlerischen fortschritt hat Peter schon alles geschrieben da schlisse ich mich gerne mit an.Ich nehme an das wir uns noch auf einige Modelle mit sicherheit erfreuen können.
Nach oben Nach unten
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 335
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Fr 13 Okt 2017 - 19:40

Olli ! wie immer völlig abgefahren was du hier präsentierst. Klasse, da macht es richtig Spaß immer wieder rein zu schauen.
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1243
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Sa 14 Okt 2017 - 19:39

N`Abend Modellisten....

Servus Peter....dass wir geschmacklich ziemlich weit auseinanderliegen hatten wir ja schon erörtert. Deswegen freue ich mich jedes Mal auf`s Neue, wenn Du Dir meine schrägen Sachen anguckst Zwinkern

Hallo Henning, Kurt....freue mich , dass Ihr reinschaut.

HEY Maat Tom ! Nett, dass Du Dich auch mal wieder meldest. Ich werde mich bemühen, dass Du weiter Spass hast...

Das Feintuning beginnt am Laufwerk....



Das ehemalige Pur-Hellgrau wurde mit Schwarz, Rost und Tarngrün aus der Düse bearbeitet. Morgen nach dem Trocknen kriegen die Federbeine noch einen ab.....



Die Lukendeckel wurden mit Lidschatten eingesudelt und erhielten Öffnungshilfen aus 0,5er Rundmaterial.  ....



Die FLAK wurde aufgemotzt. Sie ist jetzt fest mit der Software im Panzer verknüpft und kriegt ihre Daten direkt aus dem Zielcomputer. Die "Radkästen" werden aus Sicherheitsgründen....



in Warnfarben mit einem Wattestäbchen.....



getupft. Als nächstes kommen Lackplatzer an den Kasten.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 995
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   Sa 14 Okt 2017 - 20:17

Moin Olli,

mal wieder schick Smile
Der Schlepptop bei der Flak brauch aber noch nen Regenschutz - oder sind das Schön-Wetter-Fahrer? Wink Very Happy Very Happy
Warnfarben... - Achtung, hier Kette?

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1024
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen   So 15 Okt 2017 - 7:06

Hallo Olli !

Das ist wieder ein echtes Olli Modell. Alles vorhanden, was der moderne Soldat braucht. Very Happy Ich find des SUPPER !
Nach oben Nach unten
 
Fertig - Der franz. Panzer "st Chamond", 1/35, TAKOM, anders gebaut von oluengen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fertig - MS "Schwerin" Typ IV vom MDK Verlag, gebaut von Fleetmanager
» Fertig - Kreuzfahrtschiff "Horizon" im Maßstab 1:250 gebaut von Holzkopf
» Baubericht-Dampfschiff "Franz Schubert" - Schreiber 1:200.-Fertig!
» Panzer III L von Revell im Winterkleid
» Baubericht Tamiya JS3 (Josef Stalin 3 Panzer) 1:35 FERTIG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Fahrzeuge :: Bauberichte-
Gehe zu: