Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Vorstellung von luma

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
luma
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 21.10.11

BeitragThema: Re: Vorstellung von luma   Mo 18 Sep 2017 - 7:29

Wie üblich macht man immer etwas falsch. So war auch dieser Beitrag zuerst in der falschen Schublade.
Aber bei so vielen Bastelfreunden und Rubriken ist es nicht einfach die richtige Schublade zu finden.
Auch ich habe keine eigentliche Sparte in der ich meine Bastelwut austobe.
Als 9-10 Jähriger brannte ich die Streichhölzer ab und baute einen Öl-Förderturm. War damals in der Schule gerade das Thema aus der Befreundeten Sowjet Republik.
Sehe ich hier die vielen Möglichkeiten des Karton-Bauens denke ich so etwa 60 Jahre zurück.
Ich war da 6 Jahre alt und durfte eigentlich recht häufig meine Großmutter nebst Tanten auf dem Lande besuchen. Wer der eigentliche Künstler war war ich nicht genau. Jedenfalls besaß ich dort eine recht stattliche Flotte von Schiffen. Es waren alles "Friedensschiffe", sprich Passagierdampfer. Etwas anderes kannte ich zu DDR Zeiten nicht. Ich war später sehr traurig als die Modelle entsorgt wurden, warum auch immer.

Jahre später überkam mich die Bastel-Lust und ich baute in den 70er Jahren eine Lockente zu einer sehr schnellen Ente um. Nun machte ich jagt auf Enten.

Nun versuche ich mein Glück mit der Bismark und einen Schaufelrad-Dampfer. Mal sehen was dabei heraus kommt.
Ich habe jedoch gehört das die Chinesen schon Rad Angetriebene Schiffe einsetzten. Und das lange vor unserer Zeit. Und sogar mit 23 Rädern zum Antrieb. Elf auf jeder Seite und eines am Heck. Jetzt suche ich Material darüber und ich fände es super so ein Schiff zu bauen.
Hab schon mal an die Botschaft geschrieben und mache nun die Bibliotheken unsicher.
Also, wer etwas darüber weiß oder sogar Bilder hat, MELDEN!!!
Aber auch die Römer sollen schon welche gehabt haben. Mal sehen was ich darüber finde.
Also Modellbau in irgendeiner Form war schon immer mein Ding.
Der Versuch die Rumpler Taube zum fliegen zu bringen war leider nicht so erfolgreich.
Der Wind war schneller als die Taube und so gab ich es auf.
Schiffe sind mir lieber.
Was sicher nicht hier seinen Platz hat-ich kann mich auch täuschen, sind Pyramiden oder Schwibbogen Bau. Besonders Mechanische Bögen.
Aber dies habe ich auch gerade in der Arbeit. Sollte ich herausbekommen wie und ob man Bilder einstellen kann werde ich dies tun.
Ich glaube das reicht für eine Vorstellung. Man soll ja nicht zuviel verraten....
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 435
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Vorstellung von luma   Mo 18 Sep 2017 - 8:41

Ahoi Luma

willkommen bei uns. Wie ich lese hast du ja auch einiges ausprobiert, allerdings habe ich die Rumpler Taube zum fliegen gebracht... Laughing
Auch ich bastle in der Weihnachtszeit gerne mal einen Schwibbogen, aber mechanisch Shocked , das würde mich schon mal interessieren, auch wenn es nicht so sehr hier her gehört. Aber wer weiss, vielleicht interessiert es doch noch den einen oder anderen.
Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 967
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Vorstellung von luma   Mo 18 Sep 2017 - 12:38

Hallo luma,

herzlich Willkommen bei uns im Forum und viel Spaß.
Ich habe deine Vorstellung mal einem eigenen Thread geteilt.
Pyramiden und Schwibbögen kannst du auch bei uns einstellen, das ist ein Bereich, der zu selten gezeigt wird.

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
 
Vorstellung von luma
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kurze Vorstellung
» Das bin ich, eine kurze Vorstellung des neuen Modellbauers
» Bausatzvorstellung: Tamiya 1:35 Königstiger mit Serienturm
» Vorstellung Ford GT40 und Porsche 917K
» Vorstellung: HK 450 Pro TT mit Setup und Erstflug Video

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Allgemeines :: Das bin ich!-
Gehe zu: