Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Klausgrimma
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister


Männlich Anzahl der Beiträge : 651
Laune : Immer gut
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Dachisolatoren   Mi 22 Nov 2017 - 8:54

Hier das Bild.
Klaus

Nach oben Nach unten
klebegold
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2264
Anmeldedatum : 22.02.08

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   Mi 22 Nov 2017 - 11:35

Hallo

Danke Klaus für die Bilder vom Dach und der Kupplung  Gruß  

Hab mich nun einmal mit den Karton von,, Gusti,,beschäftigt sp9

Das sollen einmal 12 Neue Räder für die Lok werden sp3


Ein fertiges gebautes Rad ist auch mit dabei sp3 und eine  super Beschreibung über das  zusammenbauen der Räder (In Wort &Bild) danke Gusti sp5



Ein paar Schilder hat mir Gusti auch noch gleich mit angefertigt sp3  sp6 sp8
 
Der erste versuch  Heiss

Klappt ja besser wie ich es gedacht habe  Kartonbauer   Daumen bast alles super...... zwei  


12  Frank
Nach oben Nach unten
Klausgrimma
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister


Männlich Anzahl der Beiträge : 651
Laune : Immer gut
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   Mi 22 Nov 2017 - 12:25

Hallo Frank,
mit Lasercut kann man vieles drucken, leider habe ich keinen Drucker.
Ich kann Dir nur mit Zeichnung oder Bilder helfen.

Gruß
Klaus
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15940
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   Mi 22 Nov 2017 - 19:31

Hallo Frank
Bin überrascht, dass Du auf LC Teile zugreifst.
Kann das sein, dass die Speichen etwas zu dick sind??? oder müssen die so sein??
Mir kommen sie etwas zu dick vor.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
klebegold
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2264
Anmeldedatum : 22.02.08

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   Do 23 Nov 2017 - 18:30

Millpet schrieb:
Hallo Frank
Bin überrascht, dass Du auf LC Teile zugreifst.
Kann das sein, dass die Speichen etwas zu dick sind??? oder müssen die so sein??
Mir kommen sie etwas zu dick vor.

Grüße
Peter

Hallo
Ja Peter,ist mein erster Versuch mit LC Teilen zu Basteln Pfeifen und bin angenehm überrascht Daumen wie Passgenau alles ist bei solch kleinen Teilen Überlegen ist.
Die Speichen werden noch an den Kanten verschliefen sp3 und sind dann nicht mehr so dick sp9


Baue nun noch einmal alles neu(Drehgestell,Motoren und ........)






Viele Grüße Frank
Nach oben Nach unten
Gustibastler
Supper-Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1362
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   Do 23 Nov 2017 - 19:24

Hallo Frank

Oh du baust noch mal alles neu lachen

was die Passgenauigkeit angeht das muss wohl am Konstrukteur liegen Embarassed Embarassed

die Speichen die sind genau so breit wie bei den ersten Papierräder von Frank 3mm

sind nur jetzt 3D

gell Peter das Auge täuscht oder liegt es daran weil ich sie gemacht habe um was zu mäckeln zu finden
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15940
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   Do 23 Nov 2017 - 19:33

Hallo ???


Ich weiss nicht wie Du auf die Idee kommst ich würde an Deiner Arbeit mäckeln.
Das werde ich NIE machen, denn Du bist und bleibst der GRÖSSTE
Was Du machst ist perfekt und da gibt es NIE etwas zu mäckeln, wie Du es beschreibst.
Ich finde trotzdem, dass 75mm (25x3mm) für solch eine Speiche etwas dick ist. Bestimmt bin ich kein
Lokspezialist. Aber das Gefühl werde ich nicht los, dass hier etwas zu viel aufgedickt ist.

Lass mich aber sehr gerne eines Anderen belehren.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Klausgrimma
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister


Männlich Anzahl der Beiträge : 651
Laune : Immer gut
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   Fr 24 Nov 2017 - 10:07

Hallo Frank,
Foto Führerstand BR 251 ( 171 ).

Nach oben Nach unten
Klausgrimma
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister


Männlich Anzahl der Beiträge : 651
Laune : Immer gut
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   Fr 24 Nov 2017 - 13:27

Hallo Peter,
deine Feststellung, daß die Räder der E Lok die Speichen etwas zu stark sind,
ist auch  meine Meinung.
Um ein Foto von den Rädern zu machen, muß die Lok auf der Untersuchungsgrube stehen.
Bei meinen Besuch im Be Weimar habe ich fast alles von der Lok BR 251 ( 171 )
aufgenommen,wo man rankam!
Frank fragte mich, wann ich Bw Bilder von der Lok machen würde.
Ich habe auch von meinem Besuch im Bw Weimar im Forum Bilder eingestellt,
ein Foto von einer Achse, wo man etwas von einer Spriche sehen kann.



Gruß Klaus
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15940
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   Fr 24 Nov 2017 - 13:30

Hallo Klaus

Vielleicht liegt es auch daran, dass zu viele Speichen pro Rad sind.
Kannst Du an der Lok sehen wie viele Speiche ein Rad hat?

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Klausgrimma
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister


Männlich Anzahl der Beiträge : 651
Laune : Immer gut
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   Fr 24 Nov 2017 - 13:43

Halle Peter,

Es sind 13 Speichen.
Wenn ich nach Halle in Bw Fahre werde ich sie zählen und eine Foto machen.

Gruß Klaus
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15940
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   Fr 24 Nov 2017 - 14:42

Hallo Klaus

Vielen Dank für Deine Mühe.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
klebegold
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2264
Anmeldedatum : 22.02.08

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   Sa 25 Nov 2017 - 9:34

Hallo
Danke  Gruß   Klaus und Peter das ihr euch so viel Gedanken über die Speichen der Räder macht finde ich klasse Daumen
Nun ist es aber so wie es ist   sp9 war meine ,,Erfindung,,12 Speichen pro Rad und 3mm Stark!
Gustibastler hat es genau so umgesetzt   sp3 und   super  sp8

Die Drehgestelle noch mit Farbigen Karton beklebt und die 6Motoren zusammengebaut .......







Gruß Frank
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15940
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   Sa 25 Nov 2017 - 10:19

Hallo Frank

Ich wollte mit meiner Frage über die Dicke der Speichen nicht Deine Arbeit in Frage stellen.
Die Räder sehen auch so gut aus. Mich hat es nur interessiert ob die Dicke und die Anzahl der Speichen stimmt.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
klebegold
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2264
Anmeldedatum : 22.02.08

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   So 26 Nov 2017 - 6:31

Hallo
Drehgestelle und Motoren noch etwas vervollständigt Kartonbauer













Gruß Frank
Nach oben Nach unten
klebegold
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2264
Anmeldedatum : 22.02.08

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   So 26 Nov 2017 - 10:16

Hallo
Motoren noch mit ,,Lüfter Lamellen ,,bestückt .....



Danach in die Drehgestelle eingebaut.....







und noch eine Aufnahme von Unten ...



Gruß Frank
Nach oben Nach unten
Klausgrimma
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister


Männlich Anzahl der Beiträge : 651
Laune : Immer gut
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   So 26 Nov 2017 - 11:56

Hallo Frank
Daten für Lokschilder.



Maße:
Fabrikschild 12 x 14 cm

BW Schild 7 x 20 cm

Rbd Schild 5,6 x 18 cm

Lokschild 85 x 21 cm

DR Schild 10 x 59

Klaus
Nach oben Nach unten
Klausgrimma
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister


Männlich Anzahl der Beiträge : 651
Laune : Immer gut
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   So 26 Nov 2017 - 12:18

Hallo Frank

Daten für Lok 251.



Gruß Klaus
Nach oben Nach unten
Gustibastler
Supper-Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1362
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   So 26 Nov 2017 - 12:24

Hallo Frank

malst du die Räder noch an?

wenn ich dir so zuschaue bekomme ich richtig Bock drauf auch eine E-Lock in Maßstab 1:22,5

zu bauen eine E-18 oder E-95 natürlich in Laserschnitt
Nach oben Nach unten
klebegold
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2264
Anmeldedatum : 22.02.08

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   Mo 27 Nov 2017 - 16:59

Gustibastler schrieb:
Hallo Frank

malst du die Räder noch an?

wenn ich dir so zuschaue bekomme ich richtig Bock drauf auch eine E-Lock in Maßstab 1:22,5

zu bauen eine E-18 oder E-95 natürlich in Laserschnitt

Hallo
Gustibastler, ist in der Planung,alles mit Farbe (Nicht nur die Räder) zu behandeln ......... sp3

Solde das etwas werden mit den Bau eine E-Lok  bei Dir sp3  Kaufe ich Dir die Laser geschnittenen Teile ab und baue mir auch eine Lok sp3

Wie Klaus geschrieben hat stehen solche Loks in Halle sp9 Da Könnte ich ja einmal hinfahren und Bilder machen und  Maße nehmen sp10

So nun zu meinen Lok -Bau...Versuche ein Paar Schraubenfedern anzubauen...
Der Kater zeigt auch wieder Interesse an meiner Kleberei .......Aber Karton und Papier braucht er selber sp9










Da hab ich nun bestimmt einige Wochen ,,Bastelspaß ,, sp9

12  Frank
Nach oben Nach unten
Klausgrimma
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister


Männlich Anzahl der Beiträge : 651
Laune : Immer gut
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   Di 28 Nov 2017 - 8:41

Hallo Frank,
wenn Du einmal die Absicht hast nach Halle in Bw zu fahren,
immer erst informieren, was für Fahrzeuge im Schuppen stehen.

Gruß Klaus
Nach oben Nach unten
klebegold
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2264
Anmeldedatum : 22.02.08

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   Di 28 Nov 2017 - 15:33

Klausgrimma schrieb:
Hallo Frank,
wenn Du einmal die Absicht hast nach Halle in Bw zu fahren,
immer erst informieren, was für Fahrzeuge im Schuppen stehen.

Gruß Klaus
Hallo

Gehe davon aus ,das du mit fährst sp9 und du dich vorher informierst sp2  

Eine Seite ist nun fertig mit den Schraubenfedern .........







Nun das gleiche noch einmal.......(12 Stück)





Gruß Frank
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15940
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   Di 28 Nov 2017 - 16:33

Hallo Frank

Das sieht richtig Klasse aus was Du hier baust.
Wie immer ein Klebegold vom Feinsten. Bin sehr gespannt wie die Lok am Schluss aussieht.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Klausgrimma
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister


Männlich Anzahl der Beiträge : 651
Laune : Immer gut
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   Di 28 Nov 2017 - 16:55

Hallo Frank.
Ab März 2018 geht es wieder ins Bw Halle ( Winterpause ).

Gruß Klaus
Nach oben Nach unten
Gustibastler
Supper-Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1362
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   Di 28 Nov 2017 - 18:17

Hallo Frank

da kann ich Peter nur beipflichten echt klasse

sag mal die Federn haste die selber aus Draht gemacht ??

zeig doch mal wie das geht
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold   

Nach oben Nach unten
 
E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» E-Lok Baureihe 251 Maßstab 1:25 Eigenbau gebaut von klebegold
» kleiner Springer-TUG Maßstab ~ 1/75
» Anhänger T 088 mit Breitstreuer D 353 Maßstab 1:25 (Eigenbau
» LKW G5 als Tankwagen Maßstab 1:20 gebaut von klebegold
» Militärfahrzeuge im Maßstab 1:16,5 gebaut von Reinbold

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Fahrzeuge :: Bauberichte-
Gehe zu: