Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Fertig - Dragons OH-6 CAYUSE, 1/35, gebaut von olli

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1278
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Fertig - Dragons OH-6 CAYUSE, 1/35, gebaut von olli   Di 17 Okt 2017 - 18:44

N`Abend Freunde der fliegenden Abteilung....

Lang lang ist es her, dass ich was gebaut habe.... Kugeln  Lachen  Pfeifen

Die OH-6 hatte ich schon einmal in meinem Regal stehen, das muss so etwa 1983/84 gewesen sein. Damals hatte ich aber eine seltsame Phase....hatte was mit Modellen und einem Luftgewehr zu tun Pfeifen ....also baue ich jetzt......



den gleichen Hubschrauber noch einmal. Eine Extra- Vorstellung des Bausatzes erübrigt sich spätestens dann, wenn man....



die insgesamt 85 Teile in der viel zu großen Verpackung sucht. Ich habe mit dem Studium des Bauplanes begonnen und dabei gleich die erste Hürde entdeckt.....



Offenbar muss der Kleine im Bug beschwert werden. Leider gibt es keine Angaben, wieviel man da raufpacken soll!! Also hat FRED....



den Vogel kurzer Hand zusammengetapet und siehe da: Schwanzlastig!! Wir mussten also kurz mal in Halle 3, bei`s Schlossers, rüber, um ein entsprechendes Gegengewicht.....



in Form einer recht massiven Unterlegscheibe zu finden, welches gleichzeitig aber auch noch unter den....



Cockpit-Boden paßt (es paßt!) Das Gewicht kommt auf die Unterseite des Bodens.....



und nun hoffen wir, dass es nicht zu schwer ist. Wir wollen ja nicht, dass die Kuven irgendwann einknicken!
Im Bauplan geht es los mit....



dem Cockpit-und Transportraum....nun, ein jeder weiss, Baupläne sind für mich lediglich ein Anhalt.... und so beginnen wir.....



indem wir den Piloten zu 3/4 kleben, damit wir einen Bezugspunkt zu z.B. den seitlichen Panzerblechen der Sitze haben. So kann man alle Teile des Führerhauses in die richtige Position verbauen. Und schon wird zum ersten Mal für das Lackieren vorbereitet....



denn ein Weiterbau ist erst wieder sinnlos, wenn die Räumlichkeit Farbe genommen hat.
Was man bei diesem Modell auf jeden Fall ganz mit am Anfang machen sollte.....



Klebt die Kufen gleich richtig fest an die Rumpfhälften! Wenn man nach Plan arbeitet, macht man es sich später aufgrund der Eierform des Vogels nur unnötig schwer!
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15872
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Fertig - Dragons OH-6 CAYUSE, 1/35, gebaut von olli   Di 17 Okt 2017 - 18:53

Hallo Olli

Ja Ja Ja
Ich bin dabei und schau Dir interessiert zu.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1065
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Fertig - Dragons OH-6 CAYUSE, 1/35, gebaut von olli   Di 17 Okt 2017 - 18:56

Moin Olli,

der Lack an dem letzten Modell is noch nicht trocken und das nächste liegt schon auf'n Tisch.
Da bin ich wieder dabei.

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 361
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: Fertig - Dragons OH-6 CAYUSE, 1/35, gebaut von olli   Di 17 Okt 2017 - 21:56

Hi Olli,
wird auch Zeit das du mal wieder was baust. Musstest erst die Spinnweben aus der Werkstatt entfernen, oder? Kugeln
Nach oben Nach unten
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1091
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Fertig - Dragons OH-6 CAYUSE, 1/35, gebaut von olli   Mi 18 Okt 2017 - 6:11

Hallo Olli !

Zum Glück gehen dir die Modelle nicht aus. Ich schaue dir wieder gerne zu.
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1278
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Dragons OH-6 CAYUSE, 1/35, gebaut von olli   Mi 18 Okt 2017 - 19:38

Hallo Leute....

freut mich, dass die erste Reihe schon wieder besetzt ist. Da macht es doch richtig Spaß!
Bei einem Blick auf die Verpackung, ist mir aufgefallen, dass....



die Steuerpedale bei diesem Hubschrauber über Gestänge geregelt werden. Mittels einer Plastikplatte und etwas Rundmaterial.....



entstand so ein Getriebe auch am Cockpitboden meines Helis.....



Und da der Bauschwerpunkt sowieso auf dem Cockpit liegt, wurde das Instrumentenbrett verkabelt....



Und dann ist mir noch ein Schwachpunkt aufgefallen. Die wirklich sehr biegsamen Rumpfhälften besitzen nur einen einzigen.....



"Passzapfen" am Heck. Wenn der Rumpfschluß später also gelingen soll, ist es ratsam, sich solche Passhilfen zu montieren.
Einige Teile sind schon wieder aus dem Lack zurück und wir können....



2 der Sitzmöbel fest installieren. Die Sitzgurte muss ich für diesen Vogel selbst erstellen. Dazu braucht es einen Streifen Bleifolie und ein paar Ätzlteile aus der Grabbelkiste und viel Geduld und....



Ruckzuck hat man einen voll wichtigen Sicherheitsgurt gezimmert.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15872
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Fertig - Dragons OH-6 CAYUSE, 1/35, gebaut von olli   Mi 18 Okt 2017 - 19:42

Hallo Olli

Da geht es aber auch ganz schnell vorwärts. Die Gurte sehen super aus.
Klasse gemacht. großes ok großes ok großes ok

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1278
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Dragons OH-6 CAYUSE, 1/35, gebaut von olli   Do 19 Okt 2017 - 19:50

Hallo OH-6er....

Servus Peter,...danke Dir . Da kann man mal wieder sehen, wozu eine gut sortierte Grabbelkiste Nutze is` Zwinkern

Wir fahren mit der Innenausstattung fort. Die meisten der Teile haben Farbe genommen und......



das Cockpit nimmt Form an. Schnell noch ein paar Strippen für die interne Kommunikation verlegen.....



und dann den Rest des Abends mit diesen beiden Jungs.....



in der Maske zubringen, damit wir morgen den Pilot hinter seinem Steuerknüppel verzurren können.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1278
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Dragons OH-6 CAYUSE, 1/35, gebaut von olli   Sa 21 Okt 2017 - 17:06

Guten Abend, Freunde des Modellbaus....

Wir müssen heute zunächst den Pilot an seinen Platz bekommen. Dazu bekommt Kamerad Lt. Flyaway erst einmal ein doppelseitiges Kleberle an seinen.....



Allerwertesten und wir pflanzen ihn dann damit in seine Sitzschale....



So fixiert kann man nun die Bleifolie für die Gurte passend ablängen und dann....



die furchtbar wichtig aussehenden Ätzteile aus dem Fundus....



ankleben. Jetzt werden die Gurt-Teile um den Piloten herum am Sitz fixiert, damit sie auch richtig passen. Der Pilot steigt aus und......



die neuen Gurte können lackiert werden. Während sie trocknen mal eine kleine Statistik....



zum Thema Bauteile OH-6. Die Sitzgurte sind trocken und Lt. Flyaway kann seinen Job machen.....



Kommen wir nun zum Rumpfschluß.  .... So wie es der Bauplan vorgibt.....



wird das hier nicht klappen, denn, wenn ich die Rumpfhälften mal  zusammenklammere, wie sie sein sollen, dann...



entsteht oben ein großer Spalt. D.h. beim Verkleben wird es Spannung geben und ich kann den korrekten Sitz des Bodens nicht kontrollieren, wenn das Cockpit schon im Gehäuse steckt...ich komme einfach nicht mehr zum Justieren an den Boden ran!...Deswegen wird nun nur die untere Hälfte des Rumpfes.....



passend verklebt. Das muss jetzt richtig aushärten. Den Innenraum kann ich später, da oben am Rumpf noch alles lose ist, hineinschieben und im Rumpf kleben. In der Zeit habe ich den Hauptrotor gebaut.....



die Scheiben des Heli`s stellenweise in Transparentblau getönt....



und nach ausreichender Trocknungszeit bekam die Karosserie eine Grundierung in OLIV....



samt einer Dusche Klarlack, glänzend. Das muss nun ruhen bis morgen.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1278
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Dragons OH-6 CAYUSE, 1/35, gebaut von olli   So 22 Okt 2017 - 19:53

Servus, Freunde des Klebens.....

Gleich der erste Arbeitstakt heute war sehr spannend. Der Innenraum soll in den Rumpf. Das hat zweimal Klick-Klack gemacht und.....



die ganze Baugruppe flutscht fast von allein in ihre vorgesehenen Passungen. Von innen verkleben, Rumpf zumachen, gut! Ich probiere mal, ob die Glaskanzel auch so gut paßt....

...... affraid  pale  affraid  Evil or Very Mad  Evil or Very Mad ......



Das ist jetzt nicht wahr....oder??? Wo hängt`s ?? .... Suche Fehlerquelle....der Pilot ist zu groß! Also muss er.....



noch mal raus aus seinem Arbeitsplatz und er und der Sitz müssen ca. 1mm abspecken, ganz schnell Zwinkern ...
Jetzt passt die Glaskanzel und sie kann....



zusammen mit ein paar anderen Teilen in den Lack und sieht nach dem Trocknen....



so aus. Verbaut wird sie jedoch erst fast ganz zum Schluß! Auch am Rumpf gab es nochein paar Teile zu verbauen, die nach dem Aushärten.....



zusammen mit den Rotoren ein schwarzes Farbkleid erhielten und mit Glanzlack versiegelt wurden. Ganz nebenbei wurde hurtig das Hauptrotorgetriebe....



eingebaut. Somit können wir uns ab morgen ganz unbeschwert um die....



nicht gerade wenigen Nassschiebebilder( Smile ) bemühen.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2970
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Dragons OH-6 CAYUSE, 1/35, gebaut von olli   So 22 Okt 2017 - 21:17

Hallo Olli,

ich bewundere immer wieder das Du es so gut hinbekommst sieht gus aus.
Nach oben Nach unten
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1091
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Fertig - Dragons OH-6 CAYUSE, 1/35, gebaut von olli   Mo 23 Okt 2017 - 6:12

Hallo Olli !

Schön wie du das bauen schilderst. Ein bisserl Kleben da, ein bisserl Farbe dort, ein Griff in die Krabbelkiste und der Hubschrauber ist fertig. Einfach super !!! Großer Applaus
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1278
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - Dragons OH-6 CAYUSE, 1/35, gebaut von olli   Mi 25 Okt 2017 - 16:57

Hallo Modellbauer....

Servus Kurt, das "Hinbekommen" macht mich jedesmal ca. 17,35 Jahre älter. Es ist die Herausforderung jedes Modellbauers, sein Projekt individuell zu gestalten. Da sehe ich mich in der Pflicht.

Moin Helmut...ist bei mir halt so. Es ist keines Falls Routine, nein...jedem meiner Bausätze geht eine kleine Phase Phantasie voraus, in der ich das Ergebnis zu meiner Zufriedenheit in Bildern sehe. Kein Bild-kein Modell....

Wie es der Plan will, ging es in der letzten Zeit um die Nassschiebebilder ( Smile ), die, da von guter Qualität, keines sehr feinen Schnittes....



bedurften, da das Trägermaterial sehr sparsam eingesetzt wurde. Allerdings war das Anbringen ein echter Kampf, der gefühlt 3,5 Liter Weichmacher dahingerafft hat, bis wir....



abgesehen von einem "kleinen" Abriss und dank der fühzeitigen Klarlackbehandlung.....



scheinbar ohne das berühmt berüchtigte "Silbern" zu einem recht bunten Ergebnis kamen. Ganz nebenbei hat sich auch der Doorgunner in den Chopper geschmuggelt, somit ist die Crew beinahe komplett.

Kommen wir nun zum HORROR-Teil des Modells: der "Windschutzscheibe". Der Rumpf war ja leicht verzogen, so auch die Rahmen...Scheibenhalter. Um sie passgenau zu installieren....



habe ich die "Fensterhalter" mit einem passend abgelängten Zahnstocher auseinander gebogen. Damit kamen alle Teile ins Lot. Trocknen lassen, lange, sehr lange!
In der Zeit widmete ich meine Aufmerksamkeit dem Rotor dieser Fliegmaschine....



Ein wenig Guss-Grau, ein paar Alterungsspuren später... und plötzlich ist der OH-6 fettich....









Und noch ein Foto mit "seinem großen Bruder"....



Eins noch im Garten.....



Und den obligatorischen Größenvergleich muss ich auch noch nachliefern....



Habe Kampfei OH-6 fertig.
Bis demnächst in Halle 2,
OLLI
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15872
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Fertig - Dragons OH-6 CAYUSE, 1/35, gebaut von olli   Mi 25 Okt 2017 - 17:18

Hallo Olli

Gratuliere Dir zu diesem sagenhaft gut gelungenem Modell.
Ich bin begeistert von dem was Du aus einem Plastikbausatz machst.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2970
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Dragons OH-6 CAYUSE, 1/35, gebaut von olli   Mi 25 Okt 2017 - 18:15

Hallo Olli

Glückwunsch zur Fertigstellung sieht fantastisch aus.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fertig - Dragons OH-6 CAYUSE, 1/35, gebaut von olli   

Nach oben Nach unten
 
Fertig - Dragons OH-6 CAYUSE, 1/35, gebaut von olli
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Fertig. Lokomotive PU29 von Angraf 1:25 gebaut von Millpet
» Fertig - Die Titanic von Schreiber 1/200 gebaut von Bertholdneuss
» Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom
» Fertig - Japanischer destroyer KAGERO in 1/200 gebaut von Klabauter
» Fertig - Kernkraftwerk EPR ( 1600 MW ) 1:350 gebaut von Bertholdneuss

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Flugzeuge :: Bauberichte-
Gehe zu: