Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Schurli48
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 52
Arbeit/Hobbies : Wandern, Radfahren, Modellbau, Schwimmen, Briefmarken -etc.etc.
Laune : Sehr gut
Anmeldedatum : 09.02.17

BeitragThema: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   Do 26 Okt 2017 - 18:27

Hallo liebe Freunde,

Ich war heute in Wien auf der Modellbaumesse und habe dort einen "alten" Bausatz (der angeblich nicht mehr erhältlich ist) der Victory erstanden. Da ich schon lange mit dem Gedanken spiele Schiffe zu bauen, habe ich nicht lange gezögert und den Bausatz gekauft. Es war ein Einzelstück und ich habe den Bausatz um die Hälfte des Originalpreises erstanden.
Ich habe euch ein paar Bilder der Schachtel und des Inhalts beigefügt.
Jetzt habe ich dazu eine erste Frage: welchen Leim/Kleber würdet ihr empfehlen. In der Beschreibung steht etwas von einem Vynil-Kleber. Das sagt mir leider gar nichts. Für ein paar Tipps wäre ich dankbar.
Natürlich werde ich den Baubericht regelmäßig aktualisieren.

LG
Norbert









Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 16039
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   Do 26 Okt 2017 - 19:25

Hallo Norbert

das ist ja ein toller Bausatz den Du da erworben hast.
Da bin ich sehr gespannt wie sich das Modell bauen lässt. Leider kann ich Dir nicht viel beim Bau behilflich sein, da ich nicht der Holzbauer bin. Aber trotzdem werde ich immer hier vorbei schauen und vielleicht ab und zu einen Kommentar abgeben. Bei Deiner Frage nach dem Leim, kann ich Dir leider auch nicht behilflich sein, denn ich weiss auch nicht mit was man solche Modelle zum größten Teil klebt und was mit Vinyl-Kleber gemeint ist.
Bin mir aber sicher, dass einer der Holzmodellbauer, die wir hier im Forum haben, Dir behilflich sein kann.


Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Brandti
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 217
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   Do 26 Okt 2017 - 19:59

Hallo Schurli48,

ich kenne Vynilkleber jetzt nur als PVC Bodenkleber. Den meine Mutter für Ihr Vynilboden verwendet hat war auch zum Kleben auf Holzboden. Allerdings war der auch sehr Zäh, fast schon wie Padex Alleskleber. Aber ob es bei Vynilkleber auch unterschiede der Viskosität gibt und die sorte Klebe gemeint ist weiß ich auch nicht.
Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, das du Probleme bekommst, wenn du Leim nimmst (sofern du denn richtig anwendest).
Ich schau sicherlich auch ab und zu mal rein, also viel Spaß

Gruß Brandti
Nach oben Nach unten
UdoK
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 37
Arbeit/Hobbies : Maschinenschlosser
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 03.04.15

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   Do 26 Okt 2017 - 20:06

Hallo Norbert,
ein schöner Bausatz den du da ergattert hast.

Am Anfang für den Aufbau des Spantgerüstes und dem Rumpf ist auf jeden Fall ein handelsüblicher Holzleim die erste Wahl. Ich benutze meistens einen wasserfesten Holzleim. Wenn es dann später an die Beschlagteile geht ist ein 5min Epoxy zwei Komponentenkleber von Vorteil. Sekundenkleber benutze ich nur wenn wirklich sonst gar nichts mehr geht.
Ich hoffe das hilft dir etwas.
Nach oben Nach unten
Schurli48
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 52
Arbeit/Hobbies : Wandern, Radfahren, Modellbau, Schwimmen, Briefmarken -etc.etc.
Laune : Sehr gut
Anmeldedatum : 09.02.17

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   Do 26 Okt 2017 - 20:12

Hallo Peter, Brandti und UdoK,

Vielen Dank für eure Antworten.
Ich habe in der Zwischenzeit auch nur Vinylkleber für den Fußboden gefunden. Ich werde also den Rat von UdoK annehmen und wasserfesten Holzleim verwenden. Ich muss mir noch ein wenig Werkzeug (Nadelfeilen) zulegen, dann geht es los.
Zwischendurch werde ich mir alle Bauberichte über die H.M.S Victory nochmals durchlesen. Da kann ich mir sicher einige Tipps abgucken.

LG
Norbert
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3069
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   Do 26 Okt 2017 - 23:04

Hallo Norbert.

erstmal Glückwunsch zu diesen schönen Bausatz die Victory ist ein stolzes Schiff also langsam und sorgfälltig bauen. Ich bin dabei mein Schiff  (Soleil Royal Holzbauweise ) zu bauen und verwende den Holzleim Ponal Express, Express deshalb weil der Lein innerhalb von 5 min. abbindet wichtig weil man noch die Chance hat was zu verändern.Für Plastikteile od. Metallteile habe ich ein Handelsüblichen Sekundenkleber genommen. Und nun wünsche ich dir viel Spass und Freude an deinen Schiff.
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1015
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   Fr 27 Okt 2017 - 2:45

Hallo Norbert

Gratuliere! Ich wünsche Dir ein Durchhaltewillen. Dieser Bausatz ist relativ anspruchsvoll, gehe davon aus, dass dies Dein erstes Schiff ist. Anspruchsvoll heißt, dass Du viele Details selber lösen musst und jeden Arbeitsschritt gut durchdenke musst.
Also, auch ich werde bei Dir Platz nehmen und zuschauen.

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Lothar
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2020
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   Fr 27 Okt 2017 - 9:23

Hallo Norbert ,
sehr schöner Bausatz . Ich habe meine Holzschiffe alle mit Holzleim Ponal Express geklebt .
Auch UHU Alleskleber habe ich verwendet , zum Kleben der Metallteile habe ich
UHU Strong und Safe verwendet , ist ein Sekundenkleber der auch nachkorrigierbar ist .
Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Bauen der Victory .

Gruß Lothar
Nach oben Nach unten
Schurli48
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 52
Arbeit/Hobbies : Wandern, Radfahren, Modellbau, Schwimmen, Briefmarken -etc.etc.
Laune : Sehr gut
Anmeldedatum : 09.02.17

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   Fr 27 Okt 2017 - 10:58

Hallo Kurti, Peter und Lothar,

Danke für eure Tipps. War heute schon im Baumarkt und habe Kleber, Feilen und Sandpapier eingekauft. Jetzt wird ich mal die ersten Teile vorsichtig herauslösen und die Grate abfeilen.

LG
Norbert
Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2308
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   Fr 27 Okt 2017 - 17:09

Hallo Norbert, ich habe den Bausatz ende der 80er Jahre gekauft bevor ich nach Amerika ausgewandert bin. Leider ist er nie fertig geworden und steht jetzt immer noch bei mir. Er war damals ziemlich teuer und ich habe auch die Kupferplaettchen fuer den Rumpf. Der beste Kleber ist Ponal und fuer die Aetzteile habe ich UHU hart genommen. Obwohl viele Teil vorgefertigt sind ist es sehr viel Arbeit. Ich hoffe Du hast auch die Bauanleitung mitbekommen. Die brauchst Du naemlich wegen des Holzschluessels wo und was zu nehmen ist. Die schlimmste Arbeit ist das aussaegen der Geschuetzpforten. Wenn Du die doppelte Beplankung fertig hast markiere die Laengsspanten mit einem Bleistift. Das hilft dann beim Anlegen der Schablone. Falls Du Fragen hast helfe ich Dir gerne. Und nun viel Spass.
Gruss, Rudy
Nach oben Nach unten
Schurli48
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 52
Arbeit/Hobbies : Wandern, Radfahren, Modellbau, Schwimmen, Briefmarken -etc.etc.
Laune : Sehr gut
Anmeldedatum : 09.02.17

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   Fr 27 Okt 2017 - 17:23

Hallo Rudy,

Schade, dass dein Bausatz nie fertig wurde. Danke der Nachfrage, die Bauanleitung liegt gottseidank bei. Die Kupferplättchen für den Rumpf sind leider nicht dabei. Würdest du mir deine vielleicht abtreten, wenn es nicht zu teuer ist? Ich würde gerne die Original-Variante mit den Kupferplatten versuchen.

Danke und LG
Norbert
Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2308
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   Fr 27 Okt 2017 - 17:51

Hallo Norbert, die Graupner Victory wurde damals nicht viel gekauft wegen des teuren Preises. Es ist ein Wunder das Du einen kompletten Baukasten gefunden hast. Was musstest Du denn dafuer hinlegen? Die Kupferplatten wurden fast nie mitgekauft weil sie auch sehr teuer waren und man sie nicht unbedingt braucht. Ich habe immer noch Hoffnung meine Victory fertig zu bauen. Daher moechte ich die Plaettchen gerne behalten. Du solltest Dir einen ganz kleinen Holzhobel kaufen da die Planken an den Enden angepasst werden muessen. So ein Teil ist rech billig und hilft sehr.
Gruss, Rudy
Nach oben Nach unten
Schurli48
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 52
Arbeit/Hobbies : Wandern, Radfahren, Modellbau, Schwimmen, Briefmarken -etc.etc.
Laune : Sehr gut
Anmeldedatum : 09.02.17

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   Fr 27 Okt 2017 - 18:18

Hallo Rudy,

Der  Verkäufer sagte mir, dass er den Bausatz seit über 10 Jahren besitzt und nie dazu gekommen ist, ihn zu bauen. Er hatte damals € 400,-- bezahlt und ich habe den Bausatz für € 210,-- erstanden.
Schade, dass du die Plättchen behalten möchtest, aber ich verstehe das. Vielleicht baust du deine Victory doch noch. Holzhobel habe ich, danke für den Rat.

Zum Abschluss noch ein paar Bilder vom ersten Bauabschnitt. Mehr das nächste Mal.

LG
Norbert

Die ersten Zwischendecks montiert (noch mit Klebeband fixiert)




Hier eine Gesamtansicht


Hier habe ich bereits 2 der 6 Kanonenträger eingebaut
Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2308
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   Fr 27 Okt 2017 - 18:36

Das geht aber flott bei Dir. Du solltest Dir die Standhilfe bauen wie es in der Anleitung steht. Ist sehr hilfreich spaeter. Ich glaube ich habe damals ueber 500 Mark bezahlt und nochmals so um die 100 fuer die Kupferplatten. Du hast also einen guten Kauf gemacht.
Nach oben Nach unten
Schurli48
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 52
Arbeit/Hobbies : Wandern, Radfahren, Modellbau, Schwimmen, Briefmarken -etc.etc.
Laune : Sehr gut
Anmeldedatum : 09.02.17

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   So 29 Okt 2017 - 10:32

Hallo liebe Modellbaufreunde,

Ich habe heute mit Entsetzen festgestellt, dass die Schablone mit den Umrissen der Kanonenluken nicht dabei ist. Laut Anleitung sollte dies ein Pappkarton sein. Hat die vielleicht jemand von euch übrig und benötigt sie nicht mehr? Ich weiß sonst nicht wie ich die Luken korrekt bauen soll.

LG
Norbert
Nach oben Nach unten
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 424
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   So 29 Okt 2017 - 11:05

Moin Norbert,
schönes Modell was Du da bauen willst. Werde mich den anderen anschliessen und den Bau verfolgen und, da Holzmodelle meine Leidenschaft sind, evtl. helfen wenn nötig.
Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2308
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   So 29 Okt 2017 - 16:16

Hallo Norbert, ich schicke Dir gerne eine Kopie. Brauche nur Deine Postadresse.
Gruss, Rudy
Nach oben Nach unten
Schurli48
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 52
Arbeit/Hobbies : Wandern, Radfahren, Modellbau, Schwimmen, Briefmarken -etc.etc.
Laune : Sehr gut
Anmeldedatum : 09.02.17

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   So 29 Okt 2017 - 16:59

Hallo Rudy,

Vielen Dank. Ich habe dir eine persönliche Nachricht geschickt.

LG
Norbert
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2670
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   Di 31 Okt 2017 - 17:35

Hallo Norbert,

bei diesem Großprojekt schaue ich Dir gerne über die
Schulter. Ich baue zwar keine Holzmodelle, aber die Schiffe
aus Holz gefallen mir sehr gut.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Schurli48
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 52
Arbeit/Hobbies : Wandern, Radfahren, Modellbau, Schwimmen, Briefmarken -etc.etc.
Laune : Sehr gut
Anmeldedatum : 09.02.17

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   Sa 4 Nov 2017 - 16:44

Hallo meine Lieben,

Es geht weiter mit dem Bau.
Hier ein paar Bilder:







Die Gratings haben mir nicht gefallen. Ich habe später welche aus Metall eingebaut.


Die Beplankung der Decks geht weiter.




Hier nun die Metall-Gratings. Die Scharniere habe ich bemalt, damit sie verschmiert aussehen.


Das Oberdeck wurde hier festgeleimt.


Die erste Beplankung


Innenleben


So sieht sie derzeit von unten aus





Lg
Norbert
Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2308
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   Sa 4 Nov 2017 - 21:32

Das geht aber fix bei Dir. schoen gemacht, gefaellt mir, Rudy
Nach oben Nach unten
Schurli48
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 52
Arbeit/Hobbies : Wandern, Radfahren, Modellbau, Schwimmen, Briefmarken -etc.etc.
Laune : Sehr gut
Anmeldedatum : 09.02.17

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   Sa 4 Nov 2017 - 21:48

Hallo Rudy,

Danke für deinen netten Kommentar. Da ich schon in Rente bin, habe ich doch sehr viel Zeit, da im Moment auch das Wetter nicht das Beste ist.
Mal sehen wie schnell es weitergeht.

Lg
Norbert
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1015
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   Sa 4 Nov 2017 - 22:20

Hallo Norbert

Sieht gut aus! vorallem die Deckbeplankung ist sehr schön gebaut.
Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3069
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   So 5 Nov 2017 - 17:50

Hallo Norbert,

deine Decksbeplankung sieht echt stark aus aber Du bist auch schon ganz schön weit mit deinen Schiff macht einen guten Eindruck.
Nach oben Nach unten
Schurli48
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 52
Arbeit/Hobbies : Wandern, Radfahren, Modellbau, Schwimmen, Briefmarken -etc.etc.
Laune : Sehr gut
Anmeldedatum : 09.02.17

BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   So 5 Nov 2017 - 20:25

Hallo Peter und Kurti,

Ich habe für die Deckbeplankung 5mm Streifen mit je 8 cm Länge benutzt und diese wie einen Laminat oder Parkettfußboden versetzt geklebt. Anschließend abgeschliffen und 2x mit Klarlack lackiert.
Ich hoffe, dass die Beplankung des Schiffes auch so gut wird. Im Moment kämpfe ich mit der Unterbeplankung und hier habe ich teilweise das Problem, dass ich durch die Biegungen teilweise leichte Höhenunterschiede entstehen. Ich habe vor, diese mit Holzmodelliermasse auszugleichen und dann abzuschleifen. Ich hoffe, das wird so wie ich es mir vorstelle bevor ich mit der 2ten Beplankung anfange.

Grüße Norbert
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48   

Nach oben Nach unten
 
HMS Victory 1:78 gebaut von Schurli48
Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fertig - HMS Victory 1:72 gebaut von Peter Fischer
» Fertig - HMS Victory aus Holz gebaut von Lothar
» Stephansdom Wien - Modell 1:300 gebaut von Schurli48
» Victory von Graupner
» WHV Bismarck gebaut 1980

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Holzmodelle :: Schiffe :: Bauberichte/Bauanleitungen-
Gehe zu: