Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Mont Saint-Michel gebaut von alo

Nach unten 
AutorNachricht
alo
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 113
Arbeit/Hobbies : Rentner/Wandern, Basteln ,Lesen
Laune : meist gut - am besten, wenn das Ziel erreicht ist
Anmeldedatum : 06.07.12

BeitragThema: Mont Saint-Michel gebaut von alo   Sa 2 Dez 2017 - 13:50

Liebe ModellbauerInnen, ganz speziell hoi Virgilia!

Ich "tapse" in Deinen Fussstapfen und baue auch den Mont Saint-Michel von L'Instant Durable.
Hier der Stand nach 75 Arbeitsstunden.

Mont Saint-Michel mit "Petticoat"



Eigentlich war ich schon fast am Aufgeben, da ich mir ein paar Fehler eingebaut habe und ich musste mich
gewaltig anstrengen, diese einigermassen zu korrigieren.
Mein Mont Saint-Michel wird deshalb nie so schön werden wie Deiner - ich bewundere Deinen Mont Saint-Michel sehr.

Du konntest das Innenleben von Deinem Mont Sain-Michel nie zeigen,
das hole ich mit dem meinigen hier nach:







Um die zukünftigen Mont-Saint-Michel -Bauer auf den "Geschmack" zu bringen,
was sie erwartet:







Ich denke, es wird noch 100 Arbeitsstunden brauchen, bis mein Mont Saint-Michel einigermassen an den von Virgilia herankommt.

Wer mehr über den wunderschönen Mont Saint-Michel von Virgilia wissen möchte, benütze diesen Link:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/t1256-mont-saint-michel-modell-9

Bis zum nächsten Mal, tschüss
alo
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2631
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Mont Saint-Michel gebaut von alo   So 3 Dez 2017 - 11:50

Hallo Alo,

das ist ja ein imposantes Modell. Bisher sehr gut gebaut.

Musstes Du eigentlich für den Unterbau ( Berg ) zusätzliche
verstärkungen anbringen ?

Viel Spaß beim Weiterbauen.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
alo
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 113
Arbeit/Hobbies : Rentner/Wandern, Basteln ,Lesen
Laune : meist gut - am besten, wenn das Ziel erreicht ist
Anmeldedatum : 06.07.12

BeitragThema: Re: Mont Saint-Michel gebaut von alo   So 3 Dez 2017 - 16:34

Hallo Berthold

Es freut mich, dass Dir meine Arbeit imponiert.
Ich habe selbst gestaunt, wie gross dieses Diorama wird.

Ich habe die Grundplatte verstärkt. Ursprünglich habe ich eine dünne Kartonplatte verwendet, die sich durchgebogen hat. Die zusätzliche Pavatexplatte hat sich leider auch etwas verbogen - wahrscheinlich wegen dem verwendeten Kontaktkleber - nun lass ich das so, es macht nicht viel aus.
Die anderen Teile habe ich nicht verstärkt. Eine Weile habe ich auch mit dem Gedanken gespielt, gewisse Teile zu verstärken, bin dann aber wieder davon abgekommen.
Ich habe die Positionierungsteile absichtlich aufgeklebt, um die Genauigkeit des Modellbogens zu testen. Das erstaunliche Resultat - der im Moment nicht festgeklebte Mittelteil lässt sich nur noch um 1 .. 2 mm bewegen. Dieses Spiel ist für Anpassungen sehr gut brauchbar und wäre durch Verstärkungen verloren gegangen.
Einzige Ausnahme (nachfolgendes Bild): die Abdeckungen bei den Stützpfeilern der Sakristei wurden zur "Mission Impossibile" - eine Aussparung von 1 mm Breite bei einer Bauteilbreite  von 3 mm machen! Die Lösung - dickes Fotopapier, welches elastischer ist, verwenden.
Die Modellbogen werden in Buchform geliefert - die Reihenfolge der Blätter ergibt die Bauanleitung - die Numerierung entspricht der Reihenfolge, wie die Teile einzusetzen sind. Weiter variiert die Papierstärke, speziell die Geländeabdeckungen sind dünner.
Die Designer lassen dem Modellbauer viel "Eigenverantwortung"! Einziger Schwachpunkt - die Fotos für die Hilfestellung sind teilweise von bescheidener Qualität!

"Mission Impossibile"



Gruss Alois
Nach oben Nach unten
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1213
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Mont Saint-Michel gebaut von alo   Di 5 Dez 2017 - 6:48

Hallo Alo !

Ich schaue dir gerne beim bauen zu. Ich freue mich schon auf deine weiteren Bauberichte. Smile
Nach oben Nach unten
alo
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 113
Arbeit/Hobbies : Rentner/Wandern, Basteln ,Lesen
Laune : meist gut - am besten, wenn das Ziel erreicht ist
Anmeldedatum : 06.07.12

BeitragThema: Re: Mont Saint-Michel gebaut von alo   Di 12 Dez 2017 - 15:44

Hallo ModellbauerInnen

Am Mont Saint-Michel wird weiter gebaut, Bauzeit im Moment 110 h.

Eingangs Altstadt und nähere Umgebung



Mehr Details



Übersicht



Hier geht es weiter



Fazit:
Bis zur Fertigstellung braucht es sicher noch 40 h Arbeit.
Wie genial die Designer von L'Instant Durable gearbeitet haben, stellt man spätestens dann fest, wenn man Haus für Haus ausschneidet, nach Vorgabe ritzt, formt, klebt und am festgelegten Platz anbringt. Man kann nur staunen, dass die Häuser im Steilhang nach der Montage (dem Bau) auch senkrecht stehen.
Manchmal ist man im Vorstellungsvermögen anhand der Bauteile fast überfordert und kommt erst zum Resultat, wenn man Teil für Teil "formt" und schrittweise zusammenklebt.
Mittlerweile steht nicht die "Schönheit" im Vordergrund sondern das Ziel, d.h. das ganze Diorama überhaupt zu realisieren. Vielleicht lässt sich am Ende noch etwas Kosmetik anbringen.

Bis später, tschüss
alo
Nach oben Nach unten
alo
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 113
Arbeit/Hobbies : Rentner/Wandern, Basteln ,Lesen
Laune : meist gut - am besten, wenn das Ziel erreicht ist
Anmeldedatum : 06.07.12

BeitragThema: Re: Mont Saint-Michel gebaut von alo   So 17 Dez 2017 - 15:41

Hallo ModellbauerInnen

Die Stadt ist gebaut und die Bauleute ziehen ab



Die einen wohnen nun in Häuserschluchten



Die anderen in engen Gassen



Wer Glück hat, wohnt mit Bergsicht



Wer noch mehr Glück hat, mit Berg- und Meersicht



Die Gücklichsten im Grünen mit wunderschöner Sicht auf den Kanal



Die Bauleute haben der Stadt noch ein "Wachthäuschen" geschenkt - oder ist es ein Ort um unerwünschte Leute zu isolieren?



Nun warten wir auf die Landschaftsgärtner, um die Wunden im Berg zu schliessen.
Mal sehen, was die Gärtner fertig bringen!

Bis dann, tschüss
alo
Nach oben Nach unten
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1213
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Mont Saint-Michel gebaut von alo   So 17 Dez 2017 - 19:41

Hallo Alo !

Dieses Modell hast du schön gebaut. Bitte mir ein Häuschen mit Meerblick freihalten. kleiner Applaus
Nach oben Nach unten
Virgilia
V.I.P
V.I.P
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Anmeldedatum : 18.05.08

BeitragThema: Re: Mont Saint-Michel gebaut von alo   Mo 25 Dez 2017 - 17:00

Hi Alo

Den Mont Saint-Michel von L'Instant Durable sieht man nicht sehr oft in Foren. Schön das sich mal wieder jemand daran traut.

Das sieht doch schon mal gut aus mit deinem Modell. Einen Baubericht gab es hier im Forum nicht, nur Galerie-Bilder. Den gibt es in einem anderen Forum. Da gibt es auch etliche Fotos vom Original die den Baubericht begleitet haben.
Dieser Tage gab es ja im TV auch einen Beitrag über den Berg. Da habe ich mich wieder mit Freude an den Bau erinnert.

ich wünsche dir noch viel Spaß beim Bau.

Tschau
Virgilia
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mont Saint-Michel gebaut von alo   

Nach oben Nach unten
 
Mont Saint-Michel gebaut von alo
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Felseninsel..oder Mont Saint Michel..verkleinert.
» Mont Saint-Michel, Modell 9
» Felseninsel..oder Mont Saint Michel..verkleinert.
» Hamburger Michel 1:150 gebaut von Gusti und Bastelmaus
» Hamburger Michel / Schreiber / 1:300 (FERTIG)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Architektur :: Bauberichte-
Gehe zu: